Frankfurt/Main: Städel Museum
Frankfurt/Main: Städel Museum ©Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main)
Alle Museen von A bis Z

Bedeutend: Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie

Das Städelsche Kunstinstitut ist eines der bedeutendsten und bekanntesten Kunstmuseen in Deutschland.

Hier, im Herzstück der Frankfurter Museumsmeile, präsentieren sich Meisterwerke europäischer Kunst aus sieben Jahrhunderten in beeindruckender Breite und Tiefe. Die Sammlung des Städel umfasst insgesamt rund 3.000 Gemälde, 600 Skulpturen, über 4.000 Fotografien und über 100.000 Zeichnungen und Grafiken, darunter Werke von Künstlern wie Lucas Cranach, Albrecht Dürer, Sandro Botticelli, Rembrandt van Rijn, Jan Vermeer, Claude Monet, Pablo Picasso, Ernst Ludwig Kirchner, Max Beckmann, Alberto Giacometti, Francis Bacon, Gerhard Richter, Wolfgang Tillmans oder Corinne Wasmuht.

Zu erleben auf einer der regelmäßigen – und kostenlosen – öffentlichen Führungen.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: