Kurpfälzisches Museum ©Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg
Alle Museen von A bis Z

Kurpfälzisches Museum

Die umfangreichen Sammlungsbestände des kunst- und kulturgeschichtliches Museums in Heidelberg umfassen einen Zeitraum von mehreren Jahrtausenden.

Die Exponate in den Bereichen Gemälde und Graphik, Kunsthandwerk, Archäologie, Stadtgeschichte und Kurpfalz reichen von den ur- und frühgeschichtlichen Funden im Sammlungsbereich der Archäologie bis zur Malerei und Graphik des 20. Jahrhunderts. Bedeutende Werke der Klassischen Moderne – von Wilhelm Lehmbruck über Karl Schmidt-Rottluff bis zu Max Beckmann – befinden sich in der Gemäldegalerie des 19. und 20. Jh.

Öffnungszeiten:

Di – So 10 – 18 Uhr

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt