Museum Ludwig, Köln
Alle Museen von A bis Z

Kunst, die Kult ist: das Museum Ludwig

Das im Schatten des Doms gelegene Museum Ludwig beherbergt eine international bedeutende Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst. Mit der Schenkung von rund 350 Werken moderner Kunst des Ehepaars Ludwig wurde es 1976 gegründet.

Ikonen der Pop Art wie Roy Lichtensteins „Maybe“ oder Andy Warhols „Brillo Boxes" sind in der größten Pop-Art-Sammlung außerhalb der USA zu sehen, ebenso die drittgrößte Picassosammlung – Grafiken, Skulpturen und Gemälde – weltweit, eine umfangreiche Sammlung der russischen Avantgarde und wichtige Werke des Surrealismus, Expressionismus und der Malerei der 1920er Jahre in Deutschland.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt