Neue Pinakothek
Neue Pinakothek ©München Tourismus
Alle Museen von A bis Z

Neue Pinakothek

Als erstes öffentliches Museum in Europa, das ausschließlich der zeitgenössischen Kunst gewidmet sein sollte, gründete Ludwig I. in der Mitte des 19. Jahrhunderts die Neue Pinakothek in München.

Die Sammlung umfasst heute Meisterwerke vom späten 18. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhundert. Hier lassen sich unter anderem bekannte Gemälde von Claude Monet, Vincent van Gogh und Paul Gaugin finden.

Öffnungszeiten:

Täglich außer Dienstag 10.00 - 18.00, Mittwoch 10.00 - 20.00

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt