Mendelssohn-Haus ©LTM - Schmidt

Mendelssohn-Haus

Das weltweit einzige Mendelssohn-Haus befindet sich im Gebäude der letzten baulich erhaltenen Privatadresse von Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig.

Die spätbiedermeierliche Wohnung, die von der Familie 1845 bezogen wurde und wieder in ihrer ursprünglichen Gestaltung wie zu Lebzeiten des Künstlers entstehen konnte, beherbergt seit 1997 ein Museum. Hier kann man u. a. das Wohnzimmer mit originalen Möbeln des Komponisten sowie zahlreiche Aquarelle und Briefe bewundern. Sonntags 11 Uhr finden im Musiksalon regelmäßig Konzerte statt.

Öffnungszeiten:

täglich 10:00 – 18:00

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: