Schokoladenmuseum, Köln

Nicht nur für Naschkatzen: das Schokoladenmuseum

Das Schokoladenmuseum ist mit rund 2.000 Exponaten ein echtes Erlebnis für alle Leckermäulchen.

Es nimmt sie mit auf eine Reise durch die 3.000-jährige Kulturgeschichte der Schokolade. In der Spitze des Museums befindet sich eines der Highlights: die Produktion. Auf zwei Ebenen kann der Besucher zusehen, wie Tafelschokolade, Trüffel und Hohlfiguren hergestellt werden. Schon im Foyer wartet ein drei Meter hoher Schokoladenbrunnen, durch den flüssig-warme Schokolade fließt – hier darf jeder Besucher mit einer Waffel tunken. Ein Museum, in dem man das Thema nicht nur sehen, sondern auch riechen, schmecken und fühlen kann.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt