Besondere Orte – Themen- und Sammelmuseen

Wenn Sie es gerne ganz genau wissen möchten, sind Sie hier richtig: Vom Filmmuseum bis zum Händel Haus folgen Themenmuseen den Spuren berühmter Persönlichkeiten an authentischen Orten oder beleuchten Spezialaspekte des menschlichen Lebens. Eine besondere Vielfalt erleben Besucher in den Sammelmuseen.

Das Museum der Brotkultur im historischen Ulmer Salzstadel wurde 1955 als erstes Brotmuseum der Welt auf Initiative des Unternehmers Willy Eiselen gegründet.

mehr »

Das Schokoladenmuseum ist mit rund 2.000 Exponaten ein echtes Erlebnis für alle Leckermäulchen.

mehr »

Dort, wo sich Dänemark und der Norden Deutschlands berühren, erhebt sich inmitten weiter Marschlandschaft die Warft Seebüll.

mehr »

Die Reiss-Engelhorn-Museen (rem) in Mannheim haben sich in den letzten Jahren als international agierender Museumskomplex behauptet.

mehr »

Ein Tag im Spielzeugmuseum Nürnberg ist ein unvergesslicher Ausflug in die Vergangenheit.

mehr »

Das 1926 eröffnete Zeiss-Planetarium ist das älteste Planetarium der Welt. Mit einem Kuppeldurchmesser von 25 Metern ist es auch das größte Deutschlands.

mehr »

Das Zeiss-Planetarium Bochum wurde im Jahr 1964 errichtet und gehört seit dieser Zeit zu den modernsten Einrichtungen seiner Art weltweit.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt