Überseemuseum ©BTZ Bremer Touristik-Zentrale
Alle Museen von A bis Z

Überseemuseum

Asien und Afrika sind im Übersee-Museum in Bremen nur ein paar Schritte voneinander entfernt.

In einer einzigartigen Mischung vereint das 1896 eröffnete Haus handels-, völker-, und naturkundliche Sammlungen unter einem Dach. Über insgesamt 1,1 Millionen Exponate verfügt das Museum. Die Liebe zum Detail sowie die Platzierung der Ausstellungsstücke in dem altehrwürdigen Gebäude machen den Rundgang durch das Museum zu einem Erlebnis. Das Übersee-Museum gehört zu den meistbesuchten Museen in Deutschland.

Öffnungszeiten:

Di – Fr 9 – 18 Uhr, Sa + So 10 – 18 Uhr

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt