Villa Schöningen ©NOSCHE, 2012
Alle Museen von A bis Z

Villa Schöningen

Die Dauerausstellung der Villa Schöningen in Potsdam widmet sich der symbolischen und historischen Bedeutung der Glienicker Brücke, welche Ost und West verbindet.

Die Villa Schöningen liegt an der Nahtstelle zwischen Berlin und Potsdam. Hier wird die drastische Grenzsituation zwischen DDR und BRD erfahrbar gemacht. Temporäre Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, greifen Themen der innerdeutschen Teilung und des Kalten Krieges auf.

Öffnungszeiten:

Donnerstag und Freitag 11-18 Uhr, Samstag und Sonntag 10-18 Uhr

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt