Berlin: Staatsoper Unter den Linden, Daniel Barenboim dirigiert Bruckner

Von Schütz bis Orff: Deutschland ist das Land der Komponisten

Als der Schriftsteller Thomas Mann zwischen 1943 und 1947 einen Roman über die deutsche Seele schrieb, erfand er als Hauptfigur – einen Komponisten. Denn seit der Barockzeit gilt Deutschland als ein Zentrum der Tonsetzer-Kunst. Die „drei großen B“ – Bach, Beethoven, Brahms – bilden da nur die Spitze des Eisbergs.

Seine „Carmina Burana“ machten den oberbayerischen Komponisten Carl Orff (1895-1982) weltberühmt. Die szenischen Chorgesänge mit ihren Anklängen an mittelalterliche Musik fanden auch als Filmmusik und in Pop und Rock häufig Verwendung.

mehr »

Er komponierte 42 Opern und 25 Oratorien, darunter den „Messias“ mit dem berühmten „Halleluja“. Aber ebenso bekannt ist Georg Friedrich Händel (1685-1759) für seine „Wassermusik“ und „Feuerwerksmusik“, die er für die britischen Könige George I. und George II. schrieb.

mehr »

Keine 40 Jahre nach Martin Luthers Tod geboren, verlieh Heinrich Schütz (1585-1672) der protestantischen, deutschsprachigen Kirchenmusik künstlerische Größe. An die 500 Werke sind von ihm überliefert – fast ausschließlich Vertonungen nach der Luther-Bibel.

mehr »

Ihn muss man einfach mögen: Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791), den Komponisten der „Zauberflöte“ und der „Kleinen Nachtmusik“. Mozart brachte die Wiener Klassik zur Blüte und schrieb einige der charmantesten Melodien der Musikgeschichte.

mehr »

Der sächsische Komponist Richard Wagner (1813-1883) gehört zu den einflussreichsten Komponisten der Hochromantik und genießt als genialer Schöpfer monumentaler Musikdramen noch heute Weltruhm.

mehr »

Bekannt ist er vor allem für seine Klaviermusik und seine Lieder: Robert Schumann (1810-1856), der typischste Komponist der deutschen Romantik. Romantische Tragik war nicht nur sein Thema als Künstler, sie prägte auch sein viel zu früh beendetes Leben.

mehr »

In den 1920er Jahren symbolisierte Paul Hindemith (1895-1963) den musikalischen Fortschritt in Deutschland. Er erkundete die Möglichkeiten des Rundfunks, der elektronischen Musik und des Jazz und feierte große Erfolge bei den Donaueschinger Musiktagen.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: