Berlin: Staatsoper Unter den Linden, Daniel Barenboim dirigiert Bruckner

Von Schütz bis Orff: Deutschland ist das Land der Komponisten

Als der Schriftsteller Thomas Mann zwischen 1943 und 1947 einen Roman über die deutsche Seele schrieb, erfand er als Hauptfigur – einen Komponisten. Denn seit der Barockzeit gilt Deutschland als ein Zentrum der Tonsetzer-Kunst. Die „drei großen B“ – Bach, Beethoven, Brahms – bilden da nur die Spitze des Eisbergs.

Er war ein Meister der modernen Instrumentierung und neuartiger Klangfarben. Mit Opern wie „Salome“ und „Elektra“ und sinfonischen Dichtungen wie „Alpensinfonie“ und „Also sprach Zarathustra“ erlangte der Komponist Richard Strauss (1864-1949) Weltruhm.

mehr »

Seine „Carmina Burana“ machten den oberbayerischen Komponisten Carl Orff (1895-1982) weltberühmt. Die szenischen Chorgesänge mit ihren Anklängen an mittelalterliche Musik fanden auch als Filmmusik und in Pop und Rock häufig Verwendung.

mehr »

Er komponierte 42 Opern und 25 Oratorien, darunter den „Messias“ mit dem berühmten „Halleluja“. Aber ebenso bekannt ist Georg Friedrich Händel (1685-1759) für seine „Wassermusik“ und „Feuerwerksmusik“, die er für die britischen Könige George I. und George II. schrieb.

mehr »

Keine 40 Jahre nach Martin Luthers Tod geboren, verlieh Heinrich Schütz (1585-1672) der protestantischen, deutschsprachigen Kirchenmusik künstlerische Größe. An die 500 Werke sind von ihm überliefert – fast ausschließlich Vertonungen nach der Luther-Bibel.

mehr »

Ihn muss man einfach mögen: Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791), den Komponisten der „Zauberflöte“ und der „Kleinen Nachtmusik“. Mozart brachte die Wiener Klassik zur Blüte und schrieb einige der charmantesten Melodien der Musikgeschichte.

mehr »

Der sächsische Komponist Richard Wagner (1813-1883) gehört zu den einflussreichsten Komponisten der Hochromantik und genießt als genialer Schöpfer monumentaler Musikdramen noch heute Weltruhm.

mehr »

Bekannt ist er vor allem für seine Klaviermusik und seine Lieder: Robert Schumann (1810-1856), der typischste Komponist der deutschen Romantik. Romantische Tragik war nicht nur sein Thema als Künstler, sie prägte auch sein viel zu früh beendetes Leben.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt