Berlin: Staatsoper Unter den Linden, Daniel Barenboim dirigiert Bruckner
  • Tokio Hotel
    Tokio Hotel
  • Lena Meyer-Landrut
    Lena Meyer-Landrut
  • Can
    Can ©SPOON RECORDS UK

Von Boney M. bis Rammstein: Pop und Rock aus Deutschland

Amerika erfand den Rock’n’Roll, England die Beat-Musik. Aber auch aus Deutschland kommen immer wieder wichtige Impulse der Pop- und Rockgeschichte. Der psychedelische „Krautrock“ wurde in den Siebzigern zum internationalen Markenzeichen. „Munich Disco“ bereicherte den Dance-Pop und bereitete den Techno-Stil vor. Punk, Hardrock und Electronica aus Deutschland sind weltweit beliebt.

Seine ehrliche, engagierte, offene Art gewann dem Sänger viele Sympathien. Seit dem Erfolgsalbum „Mensch“ (2002) hatte Herbert Grönemeyer in Deutschland drei Nummer-1-Hits, darunter den Song der Fußball-WM 2006: „Zeit, dass sich was dreht“.

mehr »

Keine Band aus Deutschland war international einflussreicher als Kraftwerk. Die Formation um Ralf Hütter und Florian Schneider, zwei ehemalige Architektur-Studenten, legte die Grundlagen für die Entwicklung der elektronischen Popmusik und die Ästhetik des Techno.

mehr »

Im Sommer 2010 bezauberte sie ganz Europa: Die 19-jährige Schülerin Lena Meyer-Landrut gewann den European Song Contest in Oslo mit „Satellite“. Der Song wurde auch in Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark und der Schweiz die Nummer 1 in den Charts.

mehr »

Sie waren ein Zwei-Mann-Team: Dieter Bohlen, der Komponist, Texter, Musiker und Sänger, und Thomas Anders, der Leadsänger mit der hohen Stimme. Von ihren eingängigen Dance-Pop-Songs überm Computer-Beat verkauften die beiden über 100 Millionen Tonträger.

mehr »

Ihr großer Erfolg „99 Luftballons“ (1983) war ein fröhliches Friedenslied gegen die Pershing-II-Nachrüstung. Durch glückliche Umstände schaffte es Nenas Song in die USA und wurde als „99 Red Balloons“ sogar in Japan, Mexiko, Kanada, Australien und Großbritannien ein Nummer-1-Hit.

mehr »

Mit martialischem Sprechgesang, einem totalitär anmutenden Auftreten und provokanten Texten über Sex und Gewalt sorgen Rammstein immer wieder für Diskussionen. Seit 1997 erreichten alle ihre Alben Platz 1 der deutschen Charts.

mehr »

Sie gelten als die Meister der rockigen Power-Ballade: Songs wie „Still Loving You“, „Send Me An Angel“ und besonders „Wind Of Change“ wurden weltweit zu Hits. Das Scorpions-Album „Love At First Sting“ (1984) wurde in den USA sogar mit Dreifach-Platin ausgezeichnet.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt