Monument der Welfen-Dynastie: Gotik im 19. Jahrhundert

Als letzter Monarch des Königsreiches Hannover verwirklichte König Georg V. im 19. Jahrhundert einen gotischen Traum. Schloss Marienburg war ein Geburtstagsgeschenk an seine Frau und wurde nur ein Jahr bewohnt.

Als der hannoversche König Georg V. seiner Königin 1857 zum Geburtstag ein Schloss schenkte, gab es zunächst nur den Ort: einen Hügel mit Aussicht südlich von Hannover. Hier begann das Königspaar noch im gleichen Jahr mit dem Bau eines Sommersitzes – dem heutigen Schloss Marienburg.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt