Schloss Bückeburg

Schloss Bückeburg. Ein Schmuckstück mit imposantem Mausoleum

Schloss Bückeburg in Niedersachsen ist heute noch Stammsitz der Fürsten von Schaumburg-Lippe und zählt zu den bezaubernden Schmuckstücken des Schaumburger Landes.

Im 14. Jahrhundert wurde Schloss Bückeburg erstmals urkundlich erwähnt, aber erst Mitte des 16. Jahrhunderts wurde eine vierflügelige Schlossanlage im Stil der Renaissance erbaut. Nach einem Schlossbrand 1732 wurden Fassaden und Innenausstattungen im Stil des Frühbarocks wieder aufgebaut, der Neue Flügel wurde im Stil des Neo-Barock und Neo-Rokoko gestaltet. Schloss Bückeburg zeigt typische Stilelemente der Renaissance. Dazu gehören beispielsweise die Giebelhäuser mit ihren kreisförmigen Aufsätzen sowie Schnecken- und Muschelornamente als Fassadenschmuck. Als Baustoff wurde Obernkirchener Sandstein benutzt, der zu jener Zeit als beliebtestes Baumaterial galt. Die Schlosskapelle und der Goldene Saal wurden mit aufwändigen Holzschnitzereien verschönert. Der ab 1893 erbaute Festsaal erstreckt sich über zwei Stockwerke. Imposante 9 Meter hoch und 24 Meter lang, hat der Saal eine einzigartige Raumwirkung. Er dient der fürstlichen Familie noch heute für festliche Anlässe. Der wunderhübsche Garten mit Laubengängen, Springbrunnen und Labyrinth zeigt typisch barocke Elemente. Ein Paar Gehminuten vom Schloss entfernt liegt das Mausoleum. Die aufwändige Innenausstattung des 42 Meter hohen Kuppelbaus ist das geniale Werk des Berliner Architekten Paul Baumgarten. Das Gebäude ist das weltweit größte Grabmonument in Privatbesitz und ist bis heute letzte Ruhestätte der fürstlichen Familie.

Ausflüge

Die Schaumburg fand erstmals 1110 urkundliche Erwähnung. Die Burg steht auf dem 225 Meter hohen Nesselberg im Wesergebirge und ist heute eines der schönsten Ausflugsziele im Wesertal. Die Inselfestung Wilhelmstein stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde auf einer künstlich aufgeschütteten Insel im Steinhuder Meer erbaut, so dass die Besucher mit dem traditionellen Segelboot zur Insel übergesetzt werden.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt