Im Zeichen der Freiheit: Ein pfälzisches Schloss als Symbol für Demokratie

Nationale Einheit, Freiheit und Demokratie waren die Forderungen des „Hambacher Festes“ im Mai 1832. Hier schwenkten Menschen aller sozialen Schichten zum ersten Mal die schwarz-rot-goldene Fahne und forderten die Einrichtung einer Republik.

Hoch über dem Rhein an der pfälzischen Weinstraße ragt aus Wäldern eine wehrhafte Burg mit wechselvoller Historie heraus, die selbst Geschichte geschrieben hat.

mehr »

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: