Tiergarten Berlin

Der Hauptstadt Zoo Berlin. Willkommen im einem der artenreichsten Zoos der Welt.

Über 13.000 Tiere bezaubern mitten im Herzen Berlins ihre Besucher. Im exotischen Stil erbaute Tierhäuser und naturalistische Freianlagen zeigen auch seltene Tiere wie Gorillas oder Kiwis.

Als hätte Berlin nicht schon genug Sehenswürdigkeiten zu bieten – auch sein Zoo ist ein echter Publikumsmagnet! Über 3 Millionen Besucher jährlich erholen sich in der 35 Hektar großen, grünen Lunge der Stadt vom hektischen Alltag. Die Berliner pflegen eine innige Beziehung zu ihrem Zoo und seinen Bewohnern.

Der Berliner Zoo ist der älteste Tierpark Deutschlands und der neuntälteste weltweit. Nirgendwo sonst trifft man auf so viele verschiedene Tiere, kann so schnell in eine ganz eigene Welt aus Tierlauten, Gerüchen, Farben und einzigartigen Erlebnissen eintauchen.

Auch die Gebäude und Anlagen des Zoos gestalten sich auf wenigen Metern wie eine Zeitreise durch die letzten 160 Jahre der Zooarchitektur: Von der historischen Menagerie über exotische Stilbauten bis zum modernen Tiergehege gibt es hier viel zu entdecken.

Apropos entdecken: Das im Jugendstil erbaute Aquarium lockt auf drei Etagen zu einer Expedition vom Great Barrier Reef mit tropischen Riffhaien bis zu Krokodilen im Dschungel des Amazonas. Neben den typischen Lieblingstieren der meisten Besucher, den „Stars“ des Zoos, kann die Zooleitung alle paar Tage von neuem Nachwuchs berichten, so dass auch für niedliche Abwechslung jederzeit gesorgt ist!

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt