• Europa-Park
    Europa-Park ©Europa-Park GmbH & Co - Freizeit- und Familienpark Mack KG
  • Schloss Neuschwanstein
    Schloss Neuschwanstein ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.
  • UNESCO-Welterbe Kölner Dom
    UNESCO-Welterbe Kölner Dom ©Köln Tourismus GmbH / Andreas Möltgen
  • Heidelberg Altstadt und Schloss
    Heidelberg Altstadt und Schloss ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. / Kiedrowski, Rainer
  • Altstadt von Rothenburg ob der Tauber
    Altstadt von Rothenburg ob der Tauber ©Rothenburg Tourismus Service/ Plönlein
  • Bodensee von oben- Insel Mainau
    Bodensee von oben- Insel Mainau ©Mainau GmbH
  • Zugspitze
    Zugspitze ©Oliver Farys
  • Berlin East Side Gallery: Gerhard Lahr (t) "Berlyn"
    Berlin East Side Gallery: Gerhard Lahr (t) "Berlyn" ©DZT/ East Side Gallery Berlin /Merten, Hans Peter
  • Schloss Hohenschwangau an der Romantischen Straße
    Schloss Hohenschwangau an der Romantischen Straße ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. / Foto-Design Ernst Wrba
  • Naturpark Schwarzwald
    Naturpark Schwarzwald ©Erich Spiegelhalter/STG
  • Königssee mit St. Bartholomä
    Königssee mit St. Bartholomä ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V./ Kiedrowski, Rainer
  • Kaiserburg Nürnberg
    Kaiserburg Nürnberg ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. / Cowin, Andrew
  • Trachtenzug auf dem Münchner Oktoberfest
    Trachtenzug auf dem Münchner Oktoberfest ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V./ Büro Gaff Adenis, Pierre
  • Frauenkirche Dresden
    Frauenkirche Dresden ©Susann Städter
  • Moseltal: Moselschleife bei Bremm
    Moseltal: Moselschleife bei Bremm ©Merten, Hans Peter
  • Reichstag Berlin
    Reichstag Berlin ©2010 Scholvien
  • Herbst in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land
    Herbst in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land ©Biosphärenregion Berchtesgadener Land
  • Sächsische Schweiz: Bastei
    Sächsische Schweiz: Bastei ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. / Colorvision Uthoff, Hans R.
  • Rügen: Seebrücke Sellin
    Rügen: Seebrücke Sellin ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V./ Krüger, Norbert
  • Brandenburger Tor
    Brandenburger Tor ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V./ Lehnartz GbR Lehnartz, Klaus und Dirk
  • Frauenkirche München
    Frauenkirche München ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V./ Kiedrowski, Rainer
  • UNESCO-Welterbe Museumsinsel Berlin
    UNESCO-Welterbe Museumsinsel Berlin ©2009 BTM/Scholvien

Die TOP 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Wählen Sie Ihr persönliches Highlight für eine Deutschlandreise 2016!

Welche Sehenswürdigkeiten muss man in Deutschland gesehen haben?

Wir suchen Ihre ganz persönlichen Highlights und stellen daraus die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands zusammen. Bitte nennen Sie eine konkrete Sehenswürdigkeit (keine Stadt).

Vielen Dank für Ihre Teilnahme! Ihre Stimme wurde gezählt.

Die beliebtesten Reiseziele 2015 stehen fest!

Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die Beliebtesten? Mit dieser offen gestellten Frage wandte sich die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) direkt an die internationalen Gäste. Deutschland-Reisende aus über 40 Ländern haben ihren persönlichen Favoriten gewählt. Jetzt steht die Rangfolge der TOP 100 fest. Sehenswürdigkeiten, die die gleiche Anzahl an Stimmen erreicht haben, teilen sich einen Rang.

88
Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Die Gedenkstätte Hohenschönhausen auf einem weitläufigen, geschichtsträchtigen Gelände ist zugleich Museum und Mahnmal des sozialistischen DDR-Regimes. Überwiegend fast unversehrt erhalten, gilt diese Stätte als einer der wichtigsten Erinnerungsorte für die Opfer kommunistischer Gewaltherrschaft in Deutschland. Erst sozialistisches Speziallager, dann zentrales sowjetisches Untersuchungsgefängnis für Deutschland, schließlich Gefängnis des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Rund 40.000 Menschen wurden hier von 1946 bis 1989 festgehalten. Seit dem Mauerbau 1961 bildeten Fluchtwillige und -helfer sowie Ausreiseantragsteller die Mehrheit der Insassen. Führungen durch das Stasi-Gefängnis bieten Einblick in die Haftbedingungen, informieren über das Schicksal der Gefangenen und machen politische Verfolgung in kommunistischen Diktaturen erfahrbar.

88
Erfurter Dom

Zu den Pflichtpunkten auf dem Besichtigungskalender zählen die architektonischen Meisterwerke Dom und Severikirche, die den Besucher schon weit vor seiner Ankunft als Silhouette Erfurts begrüßen. Das den Domplatz beherrschende monumentale Ensemble gehört zu den gewaltigsten Bauschöpfungen des Mittelalters in Deutschland. Die eng beieinander stehenden Sakralbauten prägen das Stadtbild und ziehen wie ein Magnet die Besucher an. Das imposante Wahrzeichen, der älteste und wichtigste Kirchenbau Erfurts, erreicht man vom Domplatz aus über die 70 Stufen der beeindruckenden hohen Freitreppe. Die Vielzahl der Kunstschätze, die sich im Dom selbst befinden, ist kaum zu beschreiben. Erlebenswert sind auch jährlich im Sommer die Domstufen-Festspiele.

88
Kanupark Markkleeberg

Im Kanupark Markkleeberg nahe Leipzig geht es beim Wildwasser-Rafting oder Tubing durch eine der modernsten Wildwasseranlagen in Europa. Wildwasserprofis bereiten die nervenstarken Gäste auf das Abenteuer vor. Die rasante Fahrt im Schlauchboot begeistert Jung und Alt und ist auch für Menschen mit Behinderung ohne Vorkenntnisse möglich.

88
Augsburger Dom

Der mächtige Mariendom Unserer Lieben Frau mit seinen 62 m hohen Türmen und unverwechselbaren, weithin sichtbaren Silhouette, gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Augsburgs. Das im Jahre 807 geweihte Gotteshaus, stellt seit über einem Jahrtausend das geistige Zentrum der Stadt dar. Im Laufe der Zeit wurde es mehrmals vergrößert und umgebaut. Im Innenraum der Kirche befinden sich zahlreiche Schätze. Besonders interessant sind die romanischen Prophetenfenster aus dem ältesten Glasgemäldezyklus der Welt, Zeichnungen H. Holbeins des Älteren, das mächtige Bronzeportal aus dem 11.Jh. sowie das filigrane Südportal, um nur einige zu erwähnen.

88
Schloss & Park Nymphenburg München

Nymphenburg ist ein europäisches Meisterwerk von Rang: Lebendiges „Geschichtsbuch“ Bayerns und gleichzeitig die Verbindung von Architektur und Parkgestaltung in seltener Harmonie.

88
Fuggerei in Augsburg

Der reiche Kaufmann Jakob Fugger gründete 1516 die Wohnsiedlung Fuggerei. Fleißige, schuldlos verarmte Bürger wurden hier aufgenommen und bekamen eine bis hin zum Essbesteck voll ausgestattete Wohnung. Das Ensemble mit acht Gassen und drei Toren ist eine Stadt in der Stadt mit 67 zweigeschossigen Häusern und 147 Wohnungen, eigener Kirche, Brunnen, Stadtmauern und den Stadttoren, die bis heute jeden Abend um 22.00 Uhr vom Nachtwächter geschlossen werden. Die Jahres(kalt)miete für eine Wohnung beträgt noch immer den nominellen Gegenwert eines Rheinischen Guldens: 88 Cent.

88
Reichsburg Cochem

Hoch über Cochem thront stolz und über allem erhaben auf mächtigem Fels die um das Jahr 1000 erbaute altehrwürdige Reichsburg mit ihrem unvergleichlichen Grundriss, Erkern und Zinnen. Uneinnehmbar auf dem markanten Kegel über 100 m hoch über der Mosel, gilt sie als größte Höhenburg am Fluss.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: