• Platz 1 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: SchlossNeuschwanstein
    Platz 1 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: SchlossNeuschwanstein
  • Platz 2 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Europa-Park
    Platz 2 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Europa-Park ©null
  • Platz 3 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Kölner Dom
    Platz 3 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Kölner Dom
  • Platz 4 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Brandenburger Tor
    Platz 4 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Brandenburger Tor
  • Platz 5 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Berliner Mauer
    Platz 5 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Berliner Mauer
  • Platz 6 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Loreley im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal
    Platz 6 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Loreley im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal
  • Platz 7 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Naturpark Schwarzwald
    Platz 7 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Naturpark Schwarzwald ©null
  • Platz 8 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Schloss Heidelberg
    Platz 8 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Schloss Heidelberg ©null
  • Platz 9 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Bodensee mit Insel Mainau, UNESCO-Welterbe Klosterinsel Reichenau, Lindau, Prähistorische Pfahlbauten, Burg Meersburg
    Platz 9 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Bodensee mit Insel Mainau, UNESCO-Welterbe Klosterinsel Reichenau, Lindau, Prähistorische Pfahlbauten, Burg Meersburg
  • Platz 10 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Museumsinsel Berlin
    Platz 10 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Museumsinsel Berlin ©null
  • Platz 11 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Tropical Islands
    Platz 11 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Tropical Islands
  • Platz 12 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Altstadt Heidelberg/ Alte Brücke
    Platz 12 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Altstadt Heidelberg/ Alte Brücke
  • Platz 13 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Schloss Sanssouci Potsdam
    Platz 13 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Schloss Sanssouci Potsdam
  • Platz 14 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Altstadt von Rothenburg ob der Tauber
    Platz 14 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Altstadt von Rothenburg ob der Tauber
  • Platz 15 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Reichstag Berlin
    Platz 15 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Reichstag Berlin ©null
  • Platz 16 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Königssee mit Malerwinkl und St. Bartholomä
    Platz 16 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Königssee mit Malerwinkl und St. Bartholomä
  • Platz 17 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Frauenkirche Dresden
    Platz 17 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Frauenkirche Dresden ©null
  • Platz 18 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Insel Rügen mit Kreidefelsen
    Platz 18 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Insel Rügen mit Kreidefelsen
  • Platz 19 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Zugspitze
    Platz 19 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Zugspitze ©null
  • Platz 20 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Berchtesgaden mit Kehlsteinhaus, Salzbergwerk und Nationalpark
    Platz 20 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Berchtesgaden mit Kehlsteinhaus, Salzbergwerk und Nationalpark

Die TOP 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die Beliebtesten? Mit dieser offen gestellten Frage wandte sich die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) direkt an die internationalen Gäste. 15.000 haben ihren persönliche Favoriten abgegeben. Jetzt steht die Rangfolge der TOP 100 fest. Sehenswürdigkeiten, die die gleiche Anzahl an Stimmen erreicht haben, teilen sich einen Rang.

TOP 100 – Der ERSTE mobile Deutschland-Reiseführer von Gästen für Gäste!

Mit der Smartphone App "TOP 100" können Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands entdecken. Vollgepackt mit attraktiven Reisezielen inklusive Kurzbeschreibung, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Anfahrt. Abgerundet wird die App mit mobilen Rabatt-Coupons mit denen Sie Vergünstigungen auf Eintritte, Stadtrundgänge und Mietwagen erhalten. Außerdem beinhaltet die App täglich kostenlose Updates zu Events, Veranstaltungen und News rund um das Reiseland Deutschland!

Die beliebtesten Reiseziele 2013 stehen fest!

Das Ergebnis der Abstimmung der TOP 100 für 2013 liegt vor. Gewählt wurde weltweit über unsere Website und Facebook. Das Ergebnis des Rankings wurde gerade bekanntgegeben. Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung.

TOP 100 Sehenswürdigkeiten

21
Romantische Straße

Die Romantische Straße begleitet den Besucher auf knapp 400 Kilometern von Würzburg bis nach Füssen im Allgäu. Das Touristenhighlight ist mit über 60 Jahren der jung gebliebene Oldtimer unter Deutschlands Touristikrouten und zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

22
Fernsehturm am Alexanderplatz Berlin

Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands. Er wurde im historischen Zentrum Berlins direkt neben der mittelalterlichen Marienkirche in Nachbarschaft zum Roten Rathaus und unmittelbar westlich des Alexanderplatzes errichtet. Die Aussichtsplattformen auf über 200 Metern Höhe bieten einen grandiosen Rundblick über die Stadt. Der Turm wurde 1969 eröffnet – wie man heute erzählt, waren die Architekten zu diesem Ereignis nicht eingeladen. Der Grund: die damaligen Machthaber ärgerten sich über die kreuzförmige Reflexion in der Verkleidung – genannt „die Rache des Papstes“.

23
Hamburger Hafen / Fischmarkt

Tor zur Welt, Schönheit am Meer, maritimes Hoch im Norden – selbst die sonst so zurückhaltenden Hanseaten können den Stolz auf ihre Stadt nur schwer verbergen, auf die Atmosphäre und den weltoffenen Charme, den sie ausstrahlt.

24
UNESCO-Welterbe Altstadt von Bamberg

Auf sieben Hügeln, im Herzen der fränkischen Kulturlandschaft, liegt die tausendjährige Bischofs- und Kaiserstadt, vielerorts auch „Fränkisches Rom“ genannt. Überragt vom Kaiserdom, stellt sie ein einzigartiges und hervorragend erhaltenes städtebauliches Kunstwerk zwischen Hochmittelalter und bürgerlichem Barock dar.

25
Nationalpark Sächsische Schweiz mit Bastei und Festung Königstein

Im Osten Deutschlands, südöstlich von Dresden gelegen, schützt der Nationalpark Sächsische Schweiz einen über 36.000 Hektar großen Teil des von dem Fluss Elbe geschaffenen Elbsandsteingebirges – und lädt zu einer Entdeckungsreise ein, deren Geschichte bis in die Kreidezeit zurückreicht.

26
Speicherstadt Hamburg mit Miniatur Wunderland

Dort erwartet den Hamburg-Besucher eine Idylle, die er wohl kaum in einem Welthafen vermutet hat: wilhelminische Backsteingotik der Gründerzeit, bizarre Giebel und Türmchen, winkelige Gassen. Hinter dicken Mauern lagern wohltemperiert hochwertige Güter wie Kaffee, Tee, Kakao, Gewürze, Tabak, mittlerweile auch Computer – und Teppiche: Hier ist das größte Orientteppichlager der Welt. Die Speicherstadt ist eine der Haupt­attraktionen bei der großen Hafenrundfahrt.

27
Marienplatz München

Dominiert wird der Platz vom neogotischen Neuen Rathaus und seiner ausladenden Fassade, klangvoll betont vom wunderbaren Glockenspiel im Rathausturm. Ganz in der Nähe sind die schicken Einkaufsstraßen Münchens, Märkte und Biergärten – und die drei berühmten Stadttore: Isartor, Sendlinger Tor und Karlstor.

28
UNESCO-Welterbe Römische BaudenkmälerTrier

Trier, im Jahre 16 v. Chr. als „Augusta Treverorum“ gegründet und damit Deutschlands älteste Stadt, ist ein Monument der Geschichte. Historische Baudenkmäler von Weltrang, einmalige Kirchenanlagen und prachtvolle römische Kulissen machen einen Besuch der romantischen Stadt an der Mosel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

29
UNESCO-Welterbe Rathaus und Roland in Bremen

Es ist wohl eines der schönsten Rathäuser Deutschlands: Die prunkvolle Fassade des Bremer Rathauses ist ein Paradebeispiel der norddeutschen Weserrenaissance. Zusammen mit dem Roland, der „Freiheitsstatue“ der Bremer, steht es damals wie heute für den Stolz der Bremer auf ihre Stadt, ihre Freiheit und ihre Souveränität.

30
UNESCO-Welterbe Residenz Würzburg

Die Würzburger Residenz wird allgemein als das stilreinste und zugleich außergewöhnlichste aller deutschen Barockschlösser betrachtet. Zwischen 1740 und 1770 errichtet und zwischen 1765 und 1780 mit dem prachtvollen Hofgarten umrahmt, veranschaulicht sie eine glanzvolle Epoche und einen der strahlendsten Fürstenhöfe Europas.

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt