• Platz 1 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: SchlossNeuschwanstein
    Platz 1 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: SchlossNeuschwanstein
  • Platz 2 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Europa-Park
    Platz 2 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Europa-Park ©null
  • Platz 3 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Kölner Dom
    Platz 3 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Kölner Dom
  • Platz 4 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Brandenburger Tor
    Platz 4 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Brandenburger Tor
  • Platz 5 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Berliner Mauer
    Platz 5 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Berliner Mauer
  • Platz 6 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Loreley im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal
    Platz 6 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Loreley im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal
  • Platz 7 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Naturpark Schwarzwald
    Platz 7 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Naturpark Schwarzwald ©null
  • Platz 8 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Schloss Heidelberg
    Platz 8 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Schloss Heidelberg ©null
  • Platz 9 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Bodensee mit Insel Mainau, UNESCO-Welterbe Klosterinsel Reichenau, Lindau, Prähistorische Pfahlbauten, Burg Meersburg
    Platz 9 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Bodensee mit Insel Mainau, UNESCO-Welterbe Klosterinsel Reichenau, Lindau, Prähistorische Pfahlbauten, Burg Meersburg
  • Platz 10 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Museumsinsel Berlin
    Platz 10 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Museumsinsel Berlin ©null
  • Platz 11 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Tropical Islands
    Platz 11 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Tropical Islands
  • Platz 12 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Altstadt Heidelberg/ Alte Brücke
    Platz 12 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Altstadt Heidelberg/ Alte Brücke
  • Platz 13 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Schloss Sanssouci Potsdam
    Platz 13 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: UNESCO-Welterbe Schloss Sanssouci Potsdam
  • Platz 14 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Altstadt von Rothenburg ob der Tauber
    Platz 14 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Altstadt von Rothenburg ob der Tauber
  • Platz 15 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Reichstag Berlin
    Platz 15 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Reichstag Berlin ©null
  • Platz 16 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Königssee mit Malerwinkl und St. Bartholomä
    Platz 16 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Königssee mit Malerwinkl und St. Bartholomä
  • Platz 17 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Frauenkirche Dresden
    Platz 17 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Frauenkirche Dresden ©null
  • Platz 18 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Insel Rügen mit Kreidefelsen
    Platz 18 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Insel Rügen mit Kreidefelsen
  • Platz 19 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Zugspitze
    Platz 19 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Zugspitze ©null
  • Platz 20 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Berchtesgaden mit Kehlsteinhaus, Salzbergwerk und Nationalpark
    Platz 20 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Berchtesgaden mit Kehlsteinhaus, Salzbergwerk und Nationalpark

Die TOP 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die Beliebtesten? Mit dieser offen gestellten Frage wandte sich die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) direkt an die internationalen Gäste. 15.000 haben ihren persönliche Favoriten abgegeben. Jetzt steht die Rangfolge der TOP 100 fest. Sehenswürdigkeiten, die die gleiche Anzahl an Stimmen erreicht haben, teilen sich einen Rang.

TOP 100 – Der ERSTE mobile Deutschland-Reiseführer von Gästen für Gäste!

Mit der Smartphone App "TOP 100" können Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands entdecken. Vollgepackt mit attraktiven Reisezielen inklusive Kurzbeschreibung, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Anfahrt. Abgerundet wird die App mit mobilen Rabatt-Coupons mit denen Sie Vergünstigungen auf Eintritte, Stadtrundgänge und Mietwagen erhalten. Außerdem beinhaltet die App täglich kostenlose Updates zu Events, Veranstaltungen und News rund um das Reiseland Deutschland!

Die beliebtesten Reiseziele 2013 stehen fest!

Das Ergebnis der Abstimmung der TOP 100 für 2013 liegt vor. Gewählt wurde weltweit über unsere Website und Facebook. Das Ergebnis des Rankings wurde gerade bekanntgegeben. Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung.

TOP 100 Sehenswürdigkeiten

72
Phantasialand

Viele internationale Stars und sogar Megastar Michael Jackson waren schon im vielfach ausgezeichneten familienfreundlichen Freizeitpark Phantasialand in Brühl, ca. 20km von Köln zu Gast. Auch die Winterfaszination mit fröhlichen Wintershows sollte man sich nicht entgehen lassen.

73
Jüdisches Museum Berlin

Das von dem Architekten Daniel Libeskind konzipierte Gebäude setzt ein kompliziertes System von philosophischen Ideen und Konzepten in eine eindrucksvolle Formensprache um. Von Außen ähnelt das fast fensterlose Gebäude einem zerborstenen Davidstern. Das Museum beheimatet eine große Ausstellung über die Geschichte und das Leben deutschsprachiger Juden. Durch die verschiedenen Abteilungen zieht sich die Hauptachse, der „void“, welcher die Leerräume in der jüdischen Geschichte versinnbildlicht.

74
Semperoper Dresden

Klangkörper der Oper ist die traditionsreiche Sächsische Staatskapelle Dresden. Feinsinnige Architektur und besondere Akustik machen den Musentempel zu einem der Höhepunkte der Theaterarchitektur des 19. Jahrhunderts und zu einem der schönsten Opernhäuser der Welt. Der im Stil der italienischen Hochrenaissance errichtete Prunkbau verfügt über eine eindrucksvolle Innengestaltung; Wände, Säle und Flure sind reich verziert mit Gemälden und kunstvoller Ornamentik.

75
Alte und Neue Pinakothek München

Nicht nur, dass die Pinakothek der Moderne gleich vier Sammlungen unter ihrem Dach vereint – die Sammlung Moderne Kunst, die Staatliche Graphische Sammlung München, das Architekturmuseum der Technischen Universität München und die Neue Sammlung – sie ist zugleich Teil einer noch größeren Museumslandschaft: des Kunstareals München mit Alter und Neuer Pinakothek, Museum Brandhorst, den Antikensammlungen, Glyptothek, der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und eben der Pinakothek der Moderne.

76
Olympiapark mit Olympiastadion und Olympiaberg, München

Südlich davon liegt der Olympiapark mit Olympiaberg und Olympiasee. Angrenzend an das Gelände befindet sich die BMW Welt mit Museum. Auf dem 850.000 m² großen Areal finden nicht nur sportliche Veranstaltungen statt, auch zahlreiche kulturelle und gesellschaftliche Events, wie Open-Air-Konzerte oder Flohmärkte sind fester Bestandteile im Veranstaltungskalender. Zudem ist der Olympiapark das Zentrum für Freizeitsport jeglicher Art. Auch ein Biergarten und das SeaLife München sind hier zu finden.

77
UNESCO-Welterbe Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft

Sie sind Zeugen der frühesten Industriegeschichte: Rund 1.000 Jahre Bergbau dokumentiert der Rammelsberg am Rande der schönen Altstadt von Goslar, einst das größte zusammenhängende Kupfer-, Blei- und Zinkerzlager der Welt. Energie für den Bergbau produzierte die Oberharzer Wasserwirtschaft, das weltweit bedeutendste vorindustrielle Wasserwirtschaftssystem des Bergbaus.

78
Berliner Holocaustdenkmal

Dass namenlose Verbrechen in Berlin ihren Ursprung nahmen, davon zeugt das „Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ am nördlichen Ende der Wilhelmstraße und in unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tors. Auf knapp 19.000 m2 wurden nach dem Entwurf des New Yorker Architekten Peter Eisenman 2.711 Stelen installiert. Der unter dem wellenförmigen Stelenfeld gelegene „Ort der Information“ dokumentiert in einer Ausstellung Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden. Ein Ort der Trauer, ein Ort der Versöhnung und vielleicht des Verzeihens, nicht aber des Vergessens.

79
Wuppertaler Schwebebahn

Um 1900 erbaut, ist sie auch heute ein zuverlässiges und sicheres Nahverkehrssystem. Sie durchquert die Stadt auf 13,3 Kilometern in 12 Metern Höhe. Kaum ein anderes öffentliches Verkehrsmittel hat bisher einen solchen Kultstatus erreicht; im Verlauf ihrer Geschichte sind mehr als 1,5 Milliarden Menschen über das Wupper-Tal geschwebt. An 20 Bahnhöfen können die Gäste auf der 35 Minuten dauernden Fahrt zu- und aussteigen.

80
Schloss & Park Nymphenburg München

Nymphenburg ist ein europäisches Meisterwerk von Rang: Lebendiges „Geschichtsbuch“ Bayerns und gleichzeitig die Verbindung von Architektur und Parkgestaltung in seltener Harmonie.

81
Insel Sylt

Die größte nordfriesische Insel ist das Urlaubsziel für Genießer und Wassersportler. Vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins gelegen hält Sylt auch ein vielfältiges Angebot für Wellnessurlauber bereit.

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt