Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg
Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg ©Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH
UNESCO-Welterbe

im Reiseland Deutschland

Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg

Die Stadt Quedlinburg, wunderschön an der Straße der Romanik gelegen, war im Mittelalter eine der wichtigsten Königs- und Kaiserpfalzen. Mit über 1.300 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten, einer Reihe von Jugendstilbauten und dem historischen Stadtgrundriss gilt sie als außergewöhnliches Beispiel für eine hervorragend erhaltene mittelalterliche Stadt.

Die Stiftskirche St. Servatius, Grabstätte des ersten deutschen Königs, Heinrichs I., und seiner Frau Mathilde, gilt als eines der architektonischen Meisterwerke der Romanik und beherbergt einen der drei kostbarsten Kirchenschätze Deutschlands. Die etwa zwischen 1070 und 1129 errichtete, dreischiffige Basilika war einst die Kirche des Quedlinburger Damenstiftes. Heute wird die Kirche auch touristisch genutzt, etwa als Veranstaltungsort des Quedlinburger Musiksommers. Sie ist das herausragende – auch im wörtlichen Sinn – Bauwerk der Stadt, hoch auf dem Schlossberg gelegen, und dabei nur eines von den vielen, die Quedlinburg im Harz zu einem Gesamtkunstwerk mittelalterlicher Stadtkultur gemacht haben. Ein Spaziergang könnte vom Markt mit seinem prächtigen Renaissance-Rathaus und der Roland-Statue zum Münzenberg mit der romanischen Klosterkirche St. Marien führen, weiter über den historischen Abteigarten und in den Brühl-Park – Sehenswürdigkeiten ersten Ranges, die alle zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Eine besondere Attraktion bietet Quedlinburg immer zur Adventszeit: Dann lockt der festlich geschmückte Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus, und die Höfe, die übers Jahr geheimnisvoll hinter dicken Mauern im Dornröschenschlaf liegen, erwachen zu einer weihnachtlichen Märchenwelt. Wenn Sie aber Weihnachten lieber zu Hause verbringen, sind die Harzer Schmalspurbahnen ein Tipp, die das ganze Jahr zu Ausflügen in die herrliche Umgebung Quedlinburgs einladen – zum Beispiel auf den Brocken oder ins hübsche Städtchen Wernigerode.

www.quedlinburg.de

Reiseinfo & Service

Stadtführungen täglich um 14:00 Uhr

Kontakt www.quedlinburg.de

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt