Sales Guide Germany von A bis Z
  • Das Unternehmen TMBW
Das Unternehmen TMBW

Das "Genießerland Baden-Württemberg" steht für Natur & Wohlsein sowie Kultur & Genuss.

Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) bietet umfassende Informationen zu den Regionen wie z.B. dem Schwarzwald, dem Bodensee, der Schwäbischen Alb. Die TMBW ist zudem bei der Vermittlung der entsprechenden Übernachtungsmöglichkeiten behilflich.

Weitere Freizeitangebote, kulinarische Tipps und Tourenvorschläge als auch Presse- und B2B-Informationen finden Sie unter www.tourismus-bw.de.

Kulturhighlights

Tradition und Kultur
Bollenhut und Kuckucksuhr - keine deutsche Landschaft ist im Ausland so bekannt wie der Schwarzwald. Leuchtend rote Pompons auf dem Strohhut eines Schwarzwaldmädels signalisierten schon von weitem: Ich bin noch zu haben! - Verheiratete Frauen trugen den selben Hut, aber mit schwarzen „Bollen“. Trachten wurden bis Ende des 19. Jahrhunderts überall im Schwarzwald getragen.
Tradition und Kultur verbinden auch die beiden Klöster Kloster Maulbronn und Reichenau, die beide von der UNESCO als „Weltkulturerbe“ eingestuft wurden. Ebenso ist auch das Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen am Bodensee UNSESCO Weltkulturerbe. Der Dichter Hermann Hesse war Schüler in Maulbronn und auch Schiller und Hölderlin verdankt die Weltliteratur dem heutigen Baden-Württemberg. Hier sind ebenso die meisten Museen in Deutschland – mehr als 1300 der verschiedensten Art. In ganz Baden-Württemberg gibt es viel zu entdecken. Und – last but not least: die Kultur der Gegenwart manifestiert sich in Oper und Theater. Das Staatstheater Stuttgart, die Schlossfestspiele in Ludwigsburg, das Festspielhaus Baden-Baden und das Festspielhaus Schwetzingen stehen beispielhaft für einen sehr lebendigen hochrangigen Kulturbetrieb in Baden-Württemberg.

Auch die Automobilindustrie schreibt schon lange Geschichte in Baden-Württemberg.
So überzeugen die Museen von Porsche und Mercedes-Benz nicht nur mit herausragender Architektur, sondern auch mit exzellenten Ausstellungen. Das Mercedes-Benz Museum erzählt auf neun Stockwerken hautnah die Geschichte der Automobilindustrie. Im Porsche Museum sind sportliche Klassiker wie der 911 und 917 zu bestaunen.

Gärten & Schlösser, Feste feiern und Genuss erleben
Geschichtsfaszinierte Besucher werden dank den vielen prächtigen Schlössern und Gärten in Baden-Württemberg ebenso fündig.
Das Heidelberger Schloss, die Burg Hohenzollern sowie die Barock-Schlösser Ludwigsburg und Schwetzingen sind nur einige der historischen Highlights.

Über das ganze Jahr verteilt finden in Baden-Württemberg grandiose Feste statt.
Besonders beeindruckend ist die Adventszeit. Vier Wochen vor Weihnachten verwandeln sich die Städte Baden-Württembergs in ein romantisches Lichtermeer. Der Duft von Glühwein, Bratwurst und gebrannten Mandeln lassen die Vorfreude auf Weihnachten noch größer werden.
Auf zahlreichen Volksfesten wie dem Canntstatter Wasen und dem Stuttgarter Weindorf kann das Bundesland auf eine authentische und unvergleichbare Art und Weise kennengelernt werden.

Lassen Sie sich auch kulinarisch verzaubern. Ob regionale Küche oder exklusive Gourmetmenüs – Baden-Württemberg trifft jeden Geschmack. Mehr als 70 Michelin-Sterne glitzern über dem Genießerland. Typische Speisen und regionale Spezialitäten wie Bodenseefelchen, Badischer und Württembergischer Wein, schwäbische Maultaschen oder Schwarzwälder Kirschtorte überzeugen. Entdecken Sie das Feinschmeckerparadies Baden-Württemberg.

Gesundheit, Aktiv und Natur

Wohlsein
Mit rund 60 Heilbädern und Kurorten ist Baden-Württemberg das Bäderland Nummer 1 in Deutschland. In keinem Land Mitteleuropas sprudeln so viele Heilquellen wie in Baden-Württemberg. Württembergs Könige ebenso wie der europäische Adel nutzten sie schon im 19. Jahrhundert. Ein bisschen was von diesem „noblen“ Flair strömen viele der bekannten Kurstädte wie Baden-Baden noch heute aus. Aber auch Kurorte wie Bad Mergentheim, die Kneippkurstadt Überlingen am Bodensee, oder das berühmte Bädertrio Bad Bellingen-Badenweiler -Bad Krozingen im Südschwarzwald haben ihren Charme. Sie alle bieten, neben den klassischen Anwendungen und Kuren auch Ayurveda und vieles aus der traditionell chinesischen Medizin (Akupunktur, Qi Gong, Tai Chi oder Shiatsu). Sich rundum verwöhnen zu lassen, abschalten und entspannen, neue Kraft tanken, damit Körper und Seele wieder in Schwung kommen, das reizt. Die Broschüre Wellness Stars, welche wie viele weitere, hochwertige Printprodukte über die TMBW bezogen werden kann, soll bei der Planung einer bewussten Auszeit behilflich sein.
Auch die insgesamt neun, größtenteils familiengeführten Luxushäuser, die Best of SouthWest Hotels in Baden-Württemberg bieten Entspannung in allen Belangen. Herausragender, individueller Service, luxuriöse Wellness-Bereiche mit einer Größe von bis zu 4500qm² und veredelte regionale sowie saisonale Köstlichkeiten zaubern ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Naturerlebnis in Baden Württemberg
Baden-Württemberg ist das drittgrößte Bundesland Deutschlands. Es erstreckt sich vom Bodensee, den man auch das „Schwäbische Meer“ nennt, bis zum Rhein im Westen und zum Main im Norden. Drei Mittelgebirge prägen die Landschaft: der Schwarzwald, die Schwäbische Alb und der Odenwald. Wandern spricht die Sinne an und ist Training für Körper und Geist. Weil man es in jedem Alter und Grad von Konstitution und Kondition ausüben kann, gehört es zu den beliebtesten Outdoor-Sportarten überhaupt. Und Baden-Württemberg mit seiner abwechslungsreichen Landschaft bietet geradezu paradiesische Wandermöglichkeiten. Im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb, in Hohenlohe oder im südlichen Odenwald. Tausende Kilometer ausgewiesene Wanderwege gibt es, mit wachsender Zahl auch als Premium- oder Qualitätswanderwege zertifiziert. Für jeden findet sich die ideale Tour. Und wer größere Wegstrecken bequem bewältigen möchte, kann eines der zahlreichen Angebote zum Wandern ohne Gepäck nutzen. Radfahren ob mit oder ohne elektronische Unterstützung erlebt in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung. 19 Landesradfernwege sind der Beweis. Sie erschließen den Schwarzwald ebenso wie den Bodensee. Ergänzend dazu ist die Vielzahl an regionalen Radwegen und Touren. Für Mountainbiker stehen neben einem perfekt ausgebauten und beschilderten Wegenetz auch Downhillstrecken in Bad Wildbad und Todtmoos zur Verfügung. Die Bikeparks lassen keinen Wunsch offen und bedienen sämtliche Schwierigkeitsgrade.
Natürlich nimmt auch der Wintersport einen breiten Raum ein: Abfahrts- und Langlauf, Snowboarden, Rodeln oder beschauliches Schlittschuhlaufen – alles ist möglich.

MICE

Baden-Württemberg gilt als Land der Dichter und Denker, aber auch der Tüftler und Erfinder. Hier steht die Wiege des ersten Automobils, hier sind die bekannten Automarken Mercedes-Benz und Porsche zu Hause.

Im Südwesten werden die meisten Patente angemeldet und die höchsten Forschungsausgaben getätigt. Weltfirmen wie Bosch, SAP, HewlettPackard, Stihl, Voith oder Hugo Boss machen Baden-Württemberg zum Synonym für Erfolg und wirtschaftliche Leistung. Kein Wunder, dass auch Geschäftsreisen und Messen und Kongresse bedeutende Wirtschaftsfaktoren sind.

Eine gute Infrastruktur, herausragende Gastronomie und Hotellerie sowie maßgeschneiderter Service sind die Merkmale der rund 80 Tagungs- und Kongressstandorte.

Messestandorte Baden-Württemberg
www.bw-fairs.de

Gruppenangebote

Aktuelle Angebote für Busunternehmen und Paketreiseveranstalter: www.gruppenreisen.tourismus-bw.de

Barrierefreies Reisen

Baden-Württemberg barrierefrei erleben
Uneingeschränkte Erholung im Süden versprechen die Angebote der Broschüre "Baden-Württemberg barrierefrei erleben". Ob Naturerlebnis im Schwarzwald, Besichtigung zahlreicher Museen oder Ausstellungen, kulinarischer Genuss und gutes Essen oder Erholungsurlaub in einem Wellness-Hotel oder in einem der vielen Kurorte. Alle Angebote wurden auf ihre Barrierefreiheit überprüft – als Richtschnur dienten dabei die „Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe in Deutschland“. Mehr als 80 Orte präsentieren rund 300 verschiedene Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten. Auch bei der Übernachtung heißt es, wer die Wahl hat, hat die Qual: Das Angebot reicht von Hotels über Gasthäuser und Pensionen bis hin zu Ferienwohnungen und Campingplätzen.

Soziales Engagement / Green Travel

Grüner Süden
Da es Schönes zu bewahren gilt, spielt im Süden auch der schonende Umgang mit der Natur eine große Rolle. Im ganzen Land finden sich Betriebe, Gasthöfe und Angebote zu Freizeitaktivitäten bei denen der Gedanke der Nachhaltigkeit in sämtlichen Facetten berücksichtigt wird. Übernachten im Biohotel oder in einem Heuhotel, regionale Genüsse bei den Naturparkwirten oder ein Ausflug im Biosphärengebiet – Naturschutz kann auch Spaß machen.
Seit dem Beginn des Jahres 2014 ist der Schwarzwald nicht nur Heimat zweier Naturparks - auch der erste Nationalpark in Baden-Württemberg ist nun hier zu Hause.
Mit der Gründung dieses Parks wurde ein Areal geschaffen in welchem die natürlichen Prozesse ihren freien Lauf nehmen können. Über die Schwarzwaldhochstraße gelangen die Besucher direkt zum Nationalpark und haben auf diese Weise zugleich auch immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die Täler des Schwarzwaldes.

Kontakt

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW)

Esslinger Str. 8
70182 Stuttgart

Phone + 49 711 23858-0
Fax + 49 711 23858-98

E-Mail:

www.tourismus-bw.de
www.going-cuckoo.com

Übersee

Europa

State Tourist Board Baden-Württemberg