Sales Guide Germany von A bis Z
  • Autostadt in Wolfsburg - Porsche Pavillon
    Autostadt in Wolfsburg - Porsche Pavillon ©Autostadt GmbH

Die Autostadt in Wolfsburg: Menschen, Autos und was sie bewegt.

Unternehmensprofil

Die Autostadt lädt ein zu einer Reise in die Welt der Mobilität. 28 Hektar mit grünen Hügeln und Seen sowie einer außergewöhnlichen Architektur bilden den Hintergrund für die zahlreichen und vielfältigen Attraktionen rund um das Automobil.

Wolfsburg wird oft als Autostadt bezeichnet und ist den meisten Menschen als Stammsitz des Volkswagen Konzerns bekannt. Die Autostadt „in” Wolfsburg ist dagegen ein besonderer Ort, an dem sich alles um das Thema Mobilität dreht.

„Menschen, Autos und was sie bewegt“ lautet das Motto der Autostadt. Automobil-Begeisterte kommen genauso gerne und oft in den Themen- und Erlebnispark wie kulturell Interessierte, Fans außergewöhnlicher Veranstaltungen sowie Freunde kulinarischer Genüsse. Mit ihren vielen Freizeitangeboten wendet sich die Autostadt an Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Das ZeitHaus ist die meistbesuchte Attraktion der Autostadt – obwohl und gerade weil es neben historischen Volkswagen auch Meilensteine anderer Hersteller zu bestaunen gibt. Insgesamt zeigt das besucherstärkste Automobilmuseum der Welt über 50 Automarken. Im Park der Autostadt präsentieren sich die Marken des Volkswagen Konzerns in acht Pavillons, die die jeweilige Markenphilosophie erlebbar machen. In einer Panoramakabine können Besucher die Wahrzeichen der Autostadt, die gläsernen AutoTürme, erkunden. Sie sind Aufenthaltsort für bis zu 800 werksneue Fahrzeuge vor deren Auslieferung. Die zehn Autostadt Restaurants operated by Mövenpick bieten mit regionalen und saisonalen Produkten aus biologischem Anbau ein vielfältiges gastronomisches Angebot.

Mehr zur Autostadt im Internet: www.autostadt.de


Produkte

Touareg und Amarok GeländeParcours

Ungewöhnliche Situationen
Auf dem über einen Kilometer langen GeländeParcours erleben Sie die Offroad-Qualitäten des Volkswagen Touareg und des Pickup der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge, dem Amarok. Fahraufgaben, wie ein tiefer Wassergraben, Treppenstufen, eine Wippe oder ein Hügel mit 60-prozentiger Steigung, gilt es während einer 45-minütigen Tour zu meistern. Abseits befestigter Wege nutzen Sie die Traktion des permanenten Allrad-Antriebs, um extreme Fahrsituationen zu bewältigen. Dabei helfen Ihnen alle technischen Mittel, die die Fahrzeuge bieten, von der Getriebe-Untersetzung bis zur Differentialsperre.

Einzelfahrt, ca. 45 Minuten, 35,00 € Gruppen (3 Fahrten), ca. 90 Minuten, 100,00 €
Tiguan und Yeti GeländeParcours

Herausfordernde Aufgaben
Dieser GeländeParcours bietet in dreißig Minuten sämtliche Herausforderungen, die sich Fahrer des Volkswagen Tiguan und des Skoda Yeti vorstellen können. Die Schrägfahrgrenzen werden nach beiden Richtungen hart auf die Probe gestellt, ausgefahrene Waldwege und eingesenkte Diagonalgräben befahren, riesige Bodenwellen überwunden sowie Treppen und extreme Steigungen erklommen. Einzelfahrt, ca. 30 Minuten, 25,00 €

Gruppen auf Anfrage

SicherheitsTraining

Souverän am Steuer - Gefahren richtig einschätzen und meistern
Ein sicherer Fahrer zeichnet sich dadurch aus, dass er auch unerwartete Situationen im Straßenverkehr spontan und souverän meistert. Schnelles Reaktionsvermögen ist alles. Die richtige Selbsteinschätzung und eine optimale Fahrzeugbeherrschung helfen Ihnen, alles unter Kontrolle zu halten. So können Sie sich auch im Alltag immer auf Ihr Fahrkönnen verlassen. Ausgebildete Trainer zeigen Ihnen in einem einstündigen Training, wie Sie dieses Ziel erreichen.

Und das erwartet Sie:

  • Eine theoretische Einführung
  • Praktische Übungen auf dem Parcours

Fahrzeuge werden zur Verfügung gestellt, ab 28,00 € pro Person.
Buchungen und nähere Informationen für alle Fahrattraktionen erhalten Sie über das CustomerCareCenter der Autostadt.

SparTraining

Klug fahren und Sprit sparen
Wann ist es zu früh, einen höheren Gang einzulegen - wann zu spät? Wie beschleunigt man möglichst klug? Unter fachkundiger Anleitung wird beim SparTraining das eigene Fahrverhalten analysiert und anhand objektiver Gesichtspunkte sparsamer und effizienter gestaltet - ohne auf den Fahrspaß zu verzichten. So kommen Sie weiter mit weniger Sprit - und schonen dabei die Umwelt.

Der Kurs beinhaltet vier Bereiche:

  • Sie fahren eine Strecke nach Ihren Vorstellungen
  • Der Trainer gibt Ratschläge zum ökonomischen Fahren
  • Sie fahren dieselbe Strecke unter ökonomischen Gesichtspunkten noch einmal
  • Auswertung und Vergleich des Benzinverbrauchs beider Fahrten bei selber Kilometerleistung und Fahrzeug

Fahrzeuge werden zur Verfügung gestellt, 17,00 € pro Person.
Buchungen und nähere Informationen für alle Fahrattraktionen erhalten Sie über das CustomerCareCenter der Autostadt.

TurmFahrt

Überwältigende Ausblicke
In der Panoramakabine erkunden Sie die gläsernen AutoTürme, die weithin sichtbaren Wahrzeichen der Autostadt. In 48 Metern Höhe blicken Sie während der TurmFahrt auf das Volkswagen Werk und über die gesamte Region. Die gläsernen Garagen, jede für 400 Neuwagen, sind das Herz der Fahrzeug-Auslieferung. In Ihnen befördert eine patentierte Transporttechnologie die neuen Volkswagen mit einer Geschwindigkeit von zwei Metern pro Sekunde auf die Stellflächen. Für die Panoramakabine schlatet der Fahrtleiter auf das halbe Tempo und startet die Rundfahrt durch den Turm. Sie endet auf der Aussichtsplattform in 48 Metern Höhe. Von hier aus können Sie den Blick schweifen lassen über das größte Automobilwerk Europas, die Stadt Wolfsburg und das südöstliche Niedersachsen. Die TurmFahrt dauert inklusive des Ausstiegs auf die Aussichtsplattform rund 15 Miunten und bietet Platz für sechs Gäste und den Fahrtleiter. Eintrittskarten sind am WelcomeDesk auf der Piazza der Autostadt erhältlich.

  • ca. 15 Minuten
  • Erwachsene 8,00 €, ermäßigt 6,00 €
  • Kinder* 4,00 €
  • jeweils zuzüglich zum gültigen Tagesticket oder der Jahreskarte

Buchungen und nähere Informationen für alle Fahrattraktionen erhalten Sie über das CustomerCareCenter der Autostadt.
* Mindestgröße 100 Zentimeter


Gruppenangebote

Preise (Gruppen ab 15 Personen)
Erwachsene: 14,00 €, Ermäßigte*: 11,00 €
Kinder/ Jugendliche (6 - 17 Jahre), Schüler: 5,00 €
Abendticket (Ab 16.00 Uhr): 7,00 €

(Verzehrgutschein einzulösen in allen Autostadt-Restaurants)

Autostadt-Führungen (max. 20 Personen)
Erlebnisführung, 120 Minuten: 150,00 €
Übersichtsführung, 60 Minuten: 75,00 €

*Arbeitslose, Studenten, Wehr- oder Bundesfreiwilligendienstleistende,
Behinderte (alle Gruppen), Senioren ab 60 Jahre mit gültigem Ausweis

ServiceLine und Buchung
Telefon: +49 (0) 5361 - 40 19 46
Fax: +49 (0) 5361 - 40 19 69
E-Mail:
Internet: www.autostadt.de


Preiskonditionen

Preise und Öffnungszeiten

Einzelreisende
Tageskarte / 2-Tageskarte Erwachsene: 15,00 € / 22,00 €
Tageskarte / 2-Tageskarte Ermäßigt*: 12,00 € / 18,00 €
Tageskarte / 2-Tageskarte Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre), Schüler: 6,00 € / 9,00 €
Tageskarte / 2-Tageskarte Familien (2 Erw. + alle Familienkinder bis 17 Jahre)
38,00 € / 57,00 €

Gruppenreisende
(ab 15 Personen)
Tageskarte / 2-Tageskarte Erwachsene: 14,00 € / 21,00 €
Tageskarte / 2-Tageskarte Ermäßigt*: 11,00 € / 16,00 €
Tageskarte / 2-Tageskarte Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre), Schüler: 5,00 € / 8,00 €
Abendticket (ab 16.00 Uhr): 7,00 €
Verzehrgutschein einzulösen in allen Autostadt-Restaurants

*Arbeitslose, Studenten, Wehr- oder Bundesfreiwilligendienstleistende, Behinderte (alle Gruppen), Senioren ab 60 Jahre.

Autostadt Führungen
Erlebnisführung Preis pro Person: 11,00 € Preis pro Gruppe (bis zu 20 Personen): 150,00 €
Übersichtsführung Preis pro Person: 5,00 € Preis pro Gruppe (bis zu 20 Personen): 75,00 €
Die Autostadt ist ganzjährig (außer am 24. und 31.12) geöffnet. Alle Attraktionen sind von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Nähere Informationen und Reservierungen erhalten Sie über das CustomerCareCenter der Autostadt Tel: 0800 288 678 238 oder unter www.autostadt.de.


Autostadt GmbH auf Deutschlandkarte anzeigen

Kontakt

Autostadt GmbH

Stadtbrücke
D-38440 Wolfsburg

+49 (0) 5361 - 400
+49 (0) 5361 - 19 59

Weitere Kontakte

Informationszentrum