Themaoverzicht

News

4-feb-2013

Zerstörte Vielfalt - Berlin

Um den Auswirkungen der Gewaltherrschaft zu gedenken hat Berlin 2013 das Themenjahr „Zerstörte Vielfalt – Berlin in der Zeit des Nationalsozialismus“ ins Leben gerufen. Zu diesem Thema finden vom 30. Januar bis zum 9. November 2013 stadtweit Veranstaltungen statt, die sowohl die Vielfalt der Kunst, des Theaters, der Architektur als auch des alltäglichen Lebens zeigen. Die Kulturprojekte Berlin haben in Kooperation mit dem Deutschen Museum in Berlin und vielen Projektpartnern ein facettenreiches Kultur-Angebot auf die Beine gestellt, das ein Jahr des Gedenkens, der aktiven Auseinandersetzung, der Erinnerung und Mahnung hervorrufen soll.

Das Themenjahr zeigt die große, oft gegensätzliche Vielfalt Berlins, die in den 1920er Jahren ihren Höhepunkt erreicht hat und die nach der Zeit des Nationalsozialismus heute wieder auflebt.