• 0
Spirituelles Reisen von A bis Z
A
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Klosterkirche St. Martin

Basilika Weingarten – prächtiges Barock und kostbare Heilig-Blut-Reliquie

„Schwäbischer St. Peter“ wird sie gern genannt, die Basilika von Weingarten, bedeutendste Kirche des Hochbarock an der Oberschwäbischen Barockstraße. Nicht so groß wie der Petersdom, birgt sie dafür eine ganz besondere Kostbarkeit: die Heilig-Blut-Reliquie mit dem Blut Jesu Christi.

Die Klosteranlage oben auf dem Martinsberg über Weingarten repräsentiert Macht. Im 11. Jahrhundert von den Welfen erbaut, war sie Benediktinerabtei, Pfarrkirche und schließlich wieder, bis 2010, Heimat von Benediktinermönchen. Die ganze Pracht des Hochbarocks repräsentiert die Basilika St. Martin, die anstelle der romanischen Klosterkirche gebaut wurde und mit einer Kuppelhöhe von 67 Metern die größte Barockkirche nördlich der Alpen ist.

Sie erinnert an den Petersdom in Rom. Wenn auch nicht mit seinen Ausmaßen, so steht die 1724 geweihte Kirche ihm an Wirkung in nichts nach. Ein beeindruckender Kirchenraum mit großartigen Deckenfresken, mit einer der bedeutendsten, erhaltenen Barockorgeln in Süddeutschland, mit prächtigen Altären und dem, was die Kirche zu einem der wichtigsten Wallfahrtsorte werden ließ: der Heilig-Blut-Reliquie, einem mit Edelsteinen besetzten goldenen Doppelkreuz, das der Legende nach im Innern einen Tropfen Christi Blut vermischt mit Erde trägt. Jährlich am Blutfreitag, dem Freitag nach Christi Himmelfahrt, wird die Reliquie in einer großen Reiterprozession durch Weingarten und das Umland geführt und heute noch von Pilgern und Gläubigen begleitet – Männern wie Frauen, obwohl der Blutritt traditionell eine Männerwallfahrt ist.

Klosterkirche St. Martin und Heilig-Blut-Ritt in Weingarten

Öffnungszeiten: November bis März: 8 bis 17 Uhr; April bis Oktober: 8 bis 19 Uhr

Eintritt: kostenfrei

Nächster ICE-Bahnhof: Ulm

Führungen Basilika Mai bis Oktober an Sonn- und Feiertagen, Themenführungen; alle Führungen kostenfrei/Spenden erbeten;

Infos zum Blutritt:
www.weingarten-online.de