• 0

Karls Erlebnisdorf Rövershagen – Einzigartig, erlebnisreich und lehrreich

Die ländliche Freizeitpark-Erlebniswelt Karls Erlebnisdorf an der Ostsee in Rövershagen bei Rostock bietet mit seinen zahlreichen Attraktionen ein tolles und interessantes Ganzjahres-Allwetterziel für die ganze Familie mit Kindern ab 3 Jahren.

In Karls Erlebnisdorf kann drinnen und draußen den ganzen Tag getobt und gespielt werden. Hier gibt es die Traktorbahn, den „Fliegenden Kuhstall“, Abenteuerspielplätze, für Tierfreunde einen Kinderbauernhof, ein Vieh-Theater mit täglich großer Tiershow, einen Schmetterlingsgarten mit über 200 tropischen Faltern, eine Bobby-Car-Bahn, Hüpfkissen, eine Seilbahn und das riesige 600m² große Käpt’n Karls Tobeland mit Rutschen, Klettergerüsten, Bällebad und vieles mehr zu entdecken. Im Indoor-Kletterwald können Jung und Alt auf zwei Ebenen 14 Parcours erklettern und ihre Geschicklichkeit austesten. Wem der Höhenrausch nicht ausreicht, bekommt beim Besuch im „Fliegenden Kuhstall“ einen zusätzlichen Kick. Spaß für die ganze Familie bietet auch das „Dorf-Mini-Golf“ – einfach Schläger ausleihen und los geht’s. In Karls Schaumanufakturen können Sie jeden Tag live mit dabei sein und der Herstellung von Erdbeerseife, Marmelade, Erdbeersahne-Bonbons, Brot, Brötchen sowie Kaffee und Käse beiwohnen. Für alle kreativen Besucher, die gern einmal selbst Hand anlegen wollen, hält die Kreativ-Werkstatt täglich Erlebnisse bereit. Hier können Sie zum Beispiel Ihre Geschicklichkeit im Keramik modellieren und -bemalen, Kerzen-ziehen oder auch beim Glas-schmelzen testen.

Highlight
Karls Erlebnisdorf Rövershagen – Einzigartig, erlebnisreich und lehrreich

Der größte Bauernmarkt Deutschlands in Karls Erlebnis-Dorf lockt nicht nur mit einheimischen Produkten. Viele weitere saisonale Angebote und Events erwarten über das ganze Jahr die Gäste, so zum Beispiel die Erdbeerernte, der Kürbismarkt, das Maislabyrinth und im Winter Karls Eiszeit mit faszinierenden Eisskulpturen und einer 400 m² großen Eisbahn zum Schlittschuhlaufen. Und dass in diesem ländlichen Freizeitpark keiner hungern muss, versteht sich von selbst. Der Eintritt ins Erlebnis-Dorf ist frei. Nur für einige Attraktionen muss ein kleiner Obolus gezahlt werden. Und wer beschlossen hat, noch etwas länger zu bleiben, kann hier im Erdbärchen-Camp in einer der 18 Blockhütten übernachten.

Events
Besuchen Sie die schönsten Plätze der Halbinsel!

- erleben Sie die schönsten Ecken der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

- Fahrt zum Fischland

- Rundgang Wustrow (Urbebauung)

- Fahrt durch Ahrenshoop (die Künstlerkolonie an der Ostsee)

- Born - Darßer Häuser

- Fahrt nach Prerow - Beginn der Landschaft Zingst

- individueller Aufenthalt (ca. 1,5h)

- Rückankunft ca. 14 - 15 Uhr

Nächste Termine:

05.01.2017 - 26.12.2019

von 09:00

Ort der Veranstaltung

Haus des Gastes Graal-Müritz
Rostocker Straße 3
18181 Graal-Müritz

Kontakt

Haus des Gastes Graal-Müritz

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Fahrt zum Salzreich Trinwillershagen

Inkl. Eintritt ins Salzreich- eine salzige Welt aus 32.000 kg Natursalzen, die Faszinierendes, Köstliches, Angenehmes, Ästhetisches und Aufschlussreiches in sich birgt.
Genießen Sie die Welt der Gourmet- und Gewürzsalze, entschwinden Sie in das Reich der Salztürme, lernen Sie die Klangreise in die Welt der tibetanischen Klangschalen oder die Verkostungen regionaler Salzspezialitäten kennen.

Dauer: ca. 6 h
Einstiegsmöglichkeiten:
09:15 Uhr Warnemünde (Touristinformation)
10:00 Uhr Graal-Müritz (Haus des Gastes)
10:25 Uhr Ribnitz-Damgarten (Markt)
10:40 Uhr Marlow (Scan Hotel)

Weitere Einstiegsmöglichkeiten nach Absprache. Buchen Sie telefonisch unter 0381 / 2015633 oder direkt in der jeweiligen Touristinformation.
 

Nächste Termine:

17.08.2018 - 27.12.2019

von 10:00

Ort der Veranstaltung

Haus des Gastes Graal-Müritz
Rostocker Straße 3
18181 Graal-Müritz

Kontakt

Haus des Gastes Graal-Müritz

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Wandert mit der Hexe Küboschka durch das Seebad Warnemünde

Es gibt viele Sagen, Legenden, Histörchen und Grusliges aus der Region zu hören. Es werden "Räuber gefangen" und anderer Schabernack getrieben.

Freut Euch auf eine aufregende Wanderung durch das Seebad Warnemünde.

Eintritt frei!

Treffpunkt: Tourist-Information Warnemünde

Präsentiert von der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

Nächste Termine:

04.01.2019 - 27.12.2019

von 19:00

Ort der Veranstaltung

Tourist-Information Warnemünde
Am Strom 59
18119 Rostock-Warnemünde

Kontakt

Tourist-Information Warnemünde

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Veranstaltungen & Events

Events suchen
Weitere Suchkritieren
Alle zurücksetzen