• 0
Freizeitparks von A bis Z
A
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Tierpark Hellabrunn – Ein Ausflug für Weltenbummler und Tierfans

Tierpark Hellabrunn – Ein Ausflug für Weltenbummler und Tierfans

Der Münchner Tierpark Hellabrunn im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen wurde im Jahr 1911 gegründet. Der erste Geozoo der Welt zählt mit rund 40 Hektar und mehr als 19.000 Tieren zu den größten und artenreichsten zoologischen Einrichtungen Deutschlands.

Der Tierpark Hellabrunn ist das Zuhause von über 19.000 Tieren aus rund 750 Arten. Vom Pinguin zum Elefanten, vom Känguru zum Seelöwen, vom Greifvogel zum Tiger, von lustigen Affen über drollige Jungtiere lebt hier entsprechend ihrer geografischen Herkunft die Tierwelt aller Kontinente in großzügigen Naturanlagen einträchtig nebeneinander.
Die afrikanische Giraffensavanne bewohnen Giraffen, Erdmännchen und Stachelschweine, ganz wie in ihrer Heimat. Nicht nur in den Außenanlagen, sondern auch in den Tierhäusern verbergen sich eindrucksvolle Welten: Reptilien findet man im Urwaldhaus, wo sie mit Gorillas, Schimpansen, Vögeln und tropischen Fischen unter einem Dach leben. Im Aquarium sehen Besucher mehr als 9.000 Fische, Korallen und Quallen. Ein besonderes Highlight ist das 14m lange Becken für die Schwarzspitzen-Riffhaie.

Highlight
Tierpark Hellabrunn – Ein Ausflug für Weltenbummler und Tierfans

Der Kindertierpark mit angeschlossenem Abenteuerspielplatz und Streichelzoo erfreut sich bei den jüngsten Besuchern großer Beliebtheit. Auch einen kleinkindgerechten Wasser-Spielplatz mit Wipfelpfad und Familien-Café bietet der Tierpark Hellabrunn. Shows und Fütterungen, zum Beispiel bei den Elefanten, Eisbären und Löwen begeistern Groß und Klein. Die absoluten Stars unter den tierischen Zoobewohnern sind die süßen Tier-Babys. Bei mehr als 19.000 Tieren gibt es im Tierpark Hellabrunn das ganze Jahr über Nachwuchs und alle freuen sich darauf, Sie zu begeistern.

Events
Die Pinakothek Der Moderne bringt nicht nur vier Museen zusammen: die Sammlung Moderner Kunst, die Staatliche Graphische Sammlung in München, das Architekturmuseum der Technischen Universität und die Neue Sammlung, sondern auch das Kunsthaus München. Die Pinakothek Moderne umfasst die Alte Pinakothek, die Neue Pinakothek, das Brandhorst Museum, die Antikensammlungen, die Glyptothek und das Lenbachhaus.
Alle Strömungen der modernen Kunst sind in der Sammlung Moderne Kunst vertreten, wie Expressionismus, Fauvismus, Kubismus, Neue Sachlichkeit, Bauhaus, Surrealismus, Pop Art und Minimal Art. Werke von Henri Matisse, Oskar Kokoschka, Max Beckmann, Pablo Picasso, Otto Dix, Feininger, Miró, Magritte, Dalí und anderen sind ausgestellt. Die Staatliche Graphische Sammlung verfügt über rund 400 000 Artikel über alle Entwicklungen in der Geschichte des Zeichnens und der Druckgrafik, während die Sammlung des Architekturmuseums der Universität, das kollektive Gedächtnis der Fakultät, etwa 500 umfasst 000 Zeichnungen und über 100.000 Modelle und Archive. Vor rund einem Jahrhundert gegründet, ist die Neue Sammlung das älteste Designmuseum der Welt. Die 80.000 Objekte in den Bereichen Industriedesign, angewandte Kunst und Grafikdesign bilden zusammen die größte Design-Sammlung der Welt.

Nächste Termine:

06.01.2020 - 31.12.2020

Ort der Veranstaltung

Pinakothek der Moderne
Barer Straße 40
80333 Munich

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Veranstaltungen & Events

Events suchen
Weitere Suchkritieren
Alle zurücksetzen