• 0
Essen & Trinken von A bis Z
A
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
The Table

The Table Kevin Fehling in Hamburg – alle an einem Tisch

Hier ist der Name Programm: Das Gourmetrestaurant The Table Kevin Fehling hat nur einen Tisch für seine Gäste. Der ist dafür ziemlich lang und zieht sich als mehrfach geschwungener Holztresen durch das modern mit Sichtbeton gestaltete Restaurant. So kommen Gäste nicht nur ganz unkompliziert miteinander ins Gespräch – sie haben auch gemeinsam einen freien Blick auf den Küchenchef und sein Team, die in der offenen Küche das mehrgängige Menü zubereiten.

Ganz in der Tradition Hamburgs als Tor zur Welt greift Chefkoch Kevin Fehling dabei gerne auf exotische Zutaten zurück. Die Lage seines Restaurants in der neuen HafenCity direkt am zweitgrößten Hafen Europas ist daher sicher kein Zufall. Der Duft der fernen Länder, gemischt mit klassischen Rezepten und viel Kreativität, ist so etwas wie das Markenzeichen – der Küche und ihrer Umgebung.

The Table Kevin Fehling
Kevin Fehling

Küchenchef: Kevin Fehling

Kochstil*: Kreativ, modern, gehoben

Preise (ohne Getränke)*: ab 195 €

Michelin-Bewertung*:
„Schlichtweg einzigartig: Sie sitzen in lockerer Atmosphäre an einem langen geschwungenen Tisch, vor Ihren Augen höchst konzentriert arbeitende Köche, die internationale Zutaten allererster Güte aufs Stimmigste kombinieren! Das ist Präzision, Feinheit und 1A-Präsentation à la Kevin Fehling! Top Weinservice.“

Kontakt und Reservierung

The Table Kevin Fehling
Shanghaiallee 15
20457 Hamburg
Tel.: +49 40 22867422
Online-Reservierung: www.thetable-hamburg.de/reservierungen
www.thetable-hamburg.de

Angaben zu Preisen ohne Gewähr.
*Quelle: www.bookatable.com

Events

Ohne Zweifel beherbergen die drei Gebäude der Hamburger Kunsthalle eine der wichtigsten öffentlichen Kunstsammlungen Deutschlands: Vielleicht der beste Ort, Zusammenhänge, Entwicklungen und Tendenzen aus sieben Jahrhunderten Kunstgeschichte zu entdecken. Eine ständige Ausstellung von mehr als 700 Werken und wechselnde Präsentationen aus den Sammlungsbeständen geben einen einzigartigen Einblick in die Kunst vom Mittelalter bis heute.

Jede der einzelnen Sammlungen des Hauses ist für sich bedeutend, im Zusammenspiel aber entfalten sie eine unübertreffliche Wirkung. Angefangen bei mittelalterlicher Malerei – mit den Altären von Meister Bertram und Meister Francke – über niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts, deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts mit umfangreichen Werkgruppen von Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge, Adolph Menzel und Max Liebermann bis hin zur Klassischen Moderne mit Bildern und Skulpturen von Wilhelm Lehmbruck, Edvard Munch, Emil Nolde, Paul Klee, Ernst Ludwig Kirchner, Max Beckmann, Lyonel Feininger, George Grosz und Max Ernst. Im Bereich der zeitgenössischen Kunst werden in wechselnden Präsentationen u.a. Georg Baselitz, Sigmar Polke, Gerhard Richter, Mona Hatoum und Jenny Holzer gezeigt. Das Kupferstichkabinett mit mehr als 120.000 Zeichnungen und Druckgraphiken ist ein eigenes Museum im Museum, und für das „Museum zuhause“ gibt es eine Bildersprechstunde, an der Gemälde auf Leinwand und Holz, Handzeichnungen und Druckgraphik gegen eine geringe Gebühr von einem Wissenschaftler begutachtet werden.

Nächste Termine:

10.05.2019 - 22.09.2019

13.08.2019 - 05.01.2020

23.08.2019 - 10.11.2019

Ort der Veranstaltung

Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 1
20095 Hamburg

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Hamburg weiß zu feiern: Gleich dreimal im Jahr treffen sich die Hamburger mit ihren Gästen auf dem größten Volksfest des Nordens – und das jeweils 30 Tage lang. 

Im Frühling, Sommer und Winter laden Fahrgeschäfte, Shows und gastronomische Angebote fast einen Monat lang auf das Heiligengeistfeld in der Hansestadt. Familien freuen sich jeden Dom-Mittwoch über vergünstigte Preise – romantisch wird es immer freitags mit dem riesigen Feuerwerk.

Nächste Termine:

26.07.2019 - 25.08.2019

08.11.2019 - 08.12.2019

27.03.2020 - 26.04.2020

24.07.2020 - 23.08.2020

06.11.2020 - 06.12.2020

Ort der Veranstaltung

Heiligengeistfeld
20359 Hamburg

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Begründet im Jahr 1996 als „Hamburger Radrennen für Profis und Jedermann“, verdient sich Deutschlands größtes Radsport-Event seinen Namen wirklich: Die Cyclassics Hamburg sind mittlerweile ein echter Klassiker geworden. Die Streckenlängen haben sich verändert. Nun wird über 60, 120 und 180 Kilometer gefahren (bisher: 55, 100, 155).

Es ist immer wieder ein imposantes Bild, wenn am Tag des Rennens ein endlos scheinender Tross von über 20.000 Hobbyradlern durch die Straßen des Stadtzentrums fegt, bevor er sich dann im Umland der Stadt verteilt. Um die 800.000 Zuschauer bevölkern dann das Zentrum der Hansestadt und vollführen ein Spektakel, das schon für sich sehenswert ist. Bevor dann die Profis an den Start gehen, besteht reichlich Gelegenheit, das attraktive Rahmenprogramm rund um Jungfernstieg und Rathaus zu erleben. Neben Show und Unterhaltung findet hier auch eine kleine Radsportmesse statt, wo an rund 80 Ständen das Neueste rund ums Fahrrad begutachtet, getestet und erworben werden kann. Seit Jan Ullrich 1997 hier gewann, ist das Rennen auch in Profikreisen ein Event der absoluten Spitzenklasse; der Radsportweltverband UCI adelte die Cyclassics als eines der bedeutendsten Radsport-Eintagesrennen der Welt. Mittlerweile ist es das einzige Profirennen in Deutschland, das zur höchsten Kategorie „UCI World Tour“ zählt. Kein Wunder also, dass hier regelmäßig die besten Rennställe der Welt antreten. Schon das ist ein Grund, sich dieses begeisternde Event nicht entgehen zu lassen. Und bei dieser Gelegenheit festzustellen, dass die Hamburger gar nicht so kühl sind, wie man immer sagt.

Nächste Termine:

25.08.2019

Ort der Veranstaltung

Hamburg
Wexstraße 4
20355 Hamburg
Fon: +49 1805-77 17 30

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Veranstaltungen & Events

Events suchen
Weitere Suchkritieren
Alle zurücksetzen