• 0
Frankfurter Kranz – die königliche Torte

Frankfurter Kranz – die königliche Torte

Der Frankfurter Kranz ist eine ringförmige Buttercremetorte mit mehreren Böden aus Sand-, Wiener- oder Biskuitmasse und steht für die Krönungsstadt Frankfurt. Seine Form symbolisiert die runde Krone, die Ummantelung der Torte mit Krokant erinnert an die goldene Farbe und die roten Belegkirschen stehen für die Rubine, mit denen die königliche Krone geschmückt war. 1735 ist der Kuchen erstmals erwähnt und darf bis heute an keiner Frankfurter Kaffeetafel fehlen.