• 0
Messer aus der Klingenstadt Solingen

Messer aus der Klingenstadt Solingen

Bereits 1363 wurden in Solingen die ersten Klingen angefertigt – seitdem bestimmt die Produktion von Messern und Scheren das Wirtschaftsleben der Stadt. Die Basis für das Aufblühen dieses Industriezweiges bildeten die Bäche und Flüsse der Umgebung, die die Mühlen antrieben. Auch wenn heute andere Energiequellen genutzt werden, hat sich das Handwerk erhalten: Solinger Klingen sind mittlerweile in der ganzen Welt für ihre hohe Qualität berühmt. Einen Überblick über fast 700 Jahre Klingenproduktion gibt das Industriemuseum am Ort.