• 0
Sorbische Trachten – Haute Couture mit Tradition

Sorbische Trachten – Haute Couture mit Tradition

Buntbestickte Kopftücher und farbenfrohe Röcke machen die Spreewald-Trachten aus, die sorbische Frauen bis heute an den Festtagen tragen. Dabei hat jede Farbe ihre eigene Bedeutung: Unverheiratete Frauen tragen rote Röcke, grüne Röcke die verheirateten. Schwarze Röcke werden zum Kirchgang angezogen. Die unterschiedlichen Hauben zeigen an, aus welchem Ort die Trägerin stammt. In jüngster Zeit haben sich moderne Designerinnen von der Tracht inspirieren lassen und eigene Interpretationen der Traditions-Kleidung für Frau und Mann entworfen.