Kunsthalle Bremen

Die Gemäldesammlung der Kunsthalle Bremen zeigt vor allem französische und deutsche Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Alle Räume haben eine Durchgangsbreite von 1,30 Meter und sind barrierefrei zugänglich. Es werden Audio-Guides angeboten, für hörbehinderte Menschen gibt es Geräte mit Induktionsschleife.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: