Hoher Dom in Mainz
Hoher Dom in Mainz ©Bistum Mainz
Spirituelles Reisen von A bis Z
Pilgern
in Deutschland

Die Bonifatiusroute – ein Weg, der die Welt für Momente vergessen lässt

Sie gilt als einer der schönsten Pilgerwege Deutschlands, die Bonifatiusroute von Mainz nach Fulda. Voller Naturschönheiten und kultureller Schätze. Aber auch eine außergewöhnliche Route, folgt sie doch den Spuren des Trauerzugs, der 754 dem heiligen Bonifatius das letzte Geleit gab.

Sanft abfallende Weinberge, die sich in Tälern und Ebenen verlieren, dazwischen Waldstücke, die Akzente setzen wie ein Maler mit Farbe und Pinsel ... Eine Welt, die den Alltag vergessen lässt. Wenn der Weg den Blick freigibt auf die ferne Skyline von Frankfurt, ist der Pilger schon längst dieser Welt entrückt.

Es ist die Mischung aus Naturerlebnis, Kulturgeschichte und spirituellen Momenten, die den Pilger auf der Bonifatiusroute berührt. Stationen zum Innehalten wie alte Feldkapellen, Wegekreuze oder Bildstöcke tragen ebenso dazu bei wie etwa die St.-Michaeliskirche in Karben mit wertvollen alten Wandmalereien im Innern. Der Blick in den Kirchgarten lohnt sich hier übrigens ebenso wie auf den Rosenhang mit seinen traumschönen historischen Arten. Kleine Glücksmomente beschert die Begegnung mit „Hans im Glück“ am Wassertrog in Düdelsheim oder der Besuch des Herbsteiner „Bibelparks“ auf dem Gelände des Vogelsbergdorfs. Kulturhistorisch ein Muss ist der Hohe Dom St. Martin zu Mainz mit seiner prachtvollen Hauptkirche, deren Baustil die einst untrennbare Macht von Kirche und Staat symbolisiert. Und am Ende der Bonifatiusroute, die 2004 zum 1250. Todestag von Bonifatius eingeweiht wurde: der Dom zu Fulda mit dem Grab des Heiligen. Wer das Erlebte wirken lassen möchte, gönnt sich noch eine Auszeit im Franziskanerkloster Frauenberg in Fulda – um wirklich bei sich anzukommen.

Bonifatiusroute

Weglänge: ca. 170 km

Pilgerherbergen am Weg: ja

Start: Mainz

Ziel: Fulda

Anreise: ICE-Bahnhof Mainz

Abreise: ICE-Bahnhof Fulda

Streckeninfo: Höhenprofil zwischen ca. 100 m und ca. 600 m

Infos, Unterkünfte, Termine zum Pilgern in der Gruppe, individuelle Routenplanung/detaillierte Kilometerangaben (PDF zum Download):
www.bonifatiusroute.de

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: