• Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH

Kontaktieren Sie uns

Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH
Erlebniswelt HAUS MEISSEN

Talstraße 9
01662 Meißen

Kontakt
Besucherservice
E-Mail: museum@meissen.com
Telefon:+49 (0)3521 468 208
Homepage: www.erlebniswelt-meissen.com

Öffnungszeiten
ganzjährig täglich geöffnet
9 – 17 Uhr
10 – 16 Uhr (31.12. bis 1.1.)
am 24., 25. und 26.12. geschlossen

Café & Restaurant MEISSEN

Öffnungszeiten:
täglich 10 – 17 Uhr
24.-26.12. geschlossen

Weitere Informationen und Reservierungen unter:
Café & Restaurant MEISSEN
Talstraße 9, 01662 Meißen
Telefon: +49 3521 468-730
E-Mail: cafe@meissen.com

Sie suchen eine Räumlichkeit für eine Tagung, ein Incentiv-Event oder eine private Feierlichkeit? Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns!

Die Erlebniswelt HAUS MEISSEN

Die Erlebniswelt der Porzellan-Manufaktur Meissen

Herzlich Willkommen in der ersten Porzellan-Manufaktur Europas. Seit der Gründung 1710 steht MEISSEN für außergewöhnliche Handwerkskunst und höchsten Qualitätsanspruch. Erleben Sie in unserer Schauwerkstatt die Herstellung des weltberühmten Meissener Porzellans, erfahren Sie unsere Geschichte und staunen Sie über einzigartige Kunstwerke im Museum der Meissen Porzellan-Stiftung. Lassen Sie sich in einem unserer Stores inspirieren und runden Sie Ihren Besuch mit einem kulinarischen Vergnügen im Café & Restaurant Meissen ab.

Die Erlebniswelt ist ganzjährig geöffnet und überrascht immer wieder mit außergewöhnlichen Events und einer neuen Ausstellung, die sich 2020 Paul Scheurich, einem der bedeutendsten Porzellangestalter der Manufaktur, widmet. Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie immer aktuell unter www.erlebniswelt-meissen.com.

Die Entstehung des Meissener Porzellan

Die Schauwerkstatt veranschaulicht die wichtigsten Arbeitsschritte, die zur Herstellung des Meissener Porzellans erforderlich sind. Wie entstehen die Porzellane und aus wie vielen Einzelteilen besteht eine Figur? Der Rundgang ist im Eintrittspreis enthalten und in 14 Sprachen buchbar. Er beginnt am Arbeitsplatz des Drehers und endet bei der Unter- und Aufglasurmalerei.

Das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung

Die Dauerausstellung des Museums der Meissen Porzellan-Stiftung beherbergt eine bislang ungezeigte Sammlung an Porzellanen, von den Monumentalplastiken bis hin zum opulenten Schwanenservice aus der Zeit August des Starken. In einem neuen Ausstellungsbereich machen Filmsequenzen den Beginn der über 300-jährigen Manufakturgeschichte interaktiv erlebbar – die Besucher erfahren Wissenswertes zu Johann Friedrich Böttger, dem berühmten Erfinder des Meissener Porzellans. Jährlich eröffnet das Museum eine neue Sonderausstellung zu spannenden Themen, so widmet sich die Ausstellung ab dem 6. März 2020 Paul Scheurich, einem der bedeutendsten Porzellangestalter der Manufaktur. Die Besichtigung der Ausstellungen ist im Eintrittspreis enthalten, die Inszenierung ist in Deutsch und Englisch erlebbar. Regelmäßige Kuratorenführungen und Sonderführungen durch die Ausstellungsbereiche sind geplant.

Die individuelle Besichtigung durch das Museum sowie eine audio guide tour durch die Schauwerkstatt sind im Eintritt enthalten. Für Gruppen empfehlen sich Exklusivführungen durch das Museum und die Schauwerkstatt, buchbar in 11 Sprachen.

MEISSEN Stores

Im Anschluss an den Besuch des Museums und der Schauwerkstatt ist der Store im HAUS MEISSEN die erste Anlaufstelle für all diejenigen, die einen Teil der über 300jährigen Manufakturgeschichte mit nach Hause nehmen möchten. Hier gibt es die größte von MEISSEN ausgestellte Produktpalette: Opulente Service, berühmte Meissener Plastiken, filigranen Porzellanschmuck wie auch Stücke aus der „Limitierte Meisterwerke“ Kollektion sowie unikale Kunstwerke, die in Zusammenarbeit mit externen Künstlern entstehen. Darüber hinaus gibt es im MEISSEN Store unterschiedliche Geschenke aus der ältesten Porzellanmanufaktur Europas. Der Versand von Waren ist ebenfalls möglich.

Kulinarischer Genuss auf Meissener Porzellan

Das Café & Restaurant im Erdgeschoss des HAUS MEISSEN serviert eine moderne regionale Küche. Auf der monatlich wechselnden Karte finden sich neben mediterran inspirierten Gerichten Klassiker der sächsischen Küche sowie Spezialitätenprodukte des Umlands. Charakterstarke Weine regionaler Weingüter und Biere ortsansässiger Brauereien begleiten das Menü. Zum Kaffee und Afternoon Tea lädt das Café mit einer Auswahl an Konfekten, Kuchen und Torten, darunter die eigens kreierte Meissen Torte mit den Gekreuzten Schwertern, ein. Gereicht werden alle Speisen auf feinstem Meissener Porzellan.

Ganzjährig finden kulinarische Veranstaltungen statt, immer aktuell zu finden auf www.erlebniswelt-meissen.com.

Herzlich Willkommen bei MEISSEN.