• Deutscher Tourismusverband e. V.
    Deutscher Tourismusverband e. V. ©DTV

Deutscher Tourismusverband e. V. (DTV)

Deutscher Tourismusverband e. V. (DTV)

Wir machen den Tourismus stark. In Deutschland.
Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) ist der freiwillige Zusammenschluss von lokal, regional und landesweit agierenden Tourismusorganisationen in Deutschland.

Weiterhin gehören die drei kommunalen Spitzenverbände Deutscher Landkreistag, Deutscher Städtetag und Deutscher Städte- und Gemeindebund zu den Mitgliedern des DTV. Fördernde Mitglieder sind zum Beispiel die Deutsche Bahn AG sowie der Allgemeine Deutsche Automobilclub ADAC und weitere Unternehmen aus der Privatwirtschaft.

Die wichtigsten Kennzahlen des Deutschlandtourismus stellt der DTV jährlich in der Broschüre "Zahlen-Daten-Fakten" zusammen.

Aufgaben und Ziele
Seit 1902 setzt sich der DTV für eine erfolgreiche touristische Entwicklung in Deutschland ein. Als Dachverband vertritt er die Interessen seiner rund 100 Mitglieder gegenüber Politik und Behörden, setzt Impulse, vernetzt Akteure miteinander und fördert einen zukunftsweisenden Qualitätstourismus im Reiseland Deutschland. Des Weiteren engagiert er sich für die Verbesserung, Erweiterung und Instandhaltung der touristischen Infrastruktur. Seinen Mitgliedern bietet der DTV eine Vielfalt von Services, wie zum Beispiel individuelle Rechtsberatung, sowie Musterverträge und -vereinbarungen.

Projektarbeit
Der DTV engagiert sich in unterschiedlichen Projekten, die helfen, die Qualität des Tourismus in Deutschland weiter zu verbessern.

Qualität im Deutschlandtourismus
Die DTV Service GmbH (DTVS) klassifiziert Ferienhäuser und -wohnungen, sowie private Gästezimmer. Mit der i-Marke hat der DTV ein modernes Markenkonzept für Touristinformationsstellen eingeführt. Die DTVS vergibt die i-Marke an Touristeninformationen, die den Qualitätsanforderungen entsprechen.

Deutscher Tourismuspreis, Deutscher Tourismustag und Deutsches Städte- und Kulturforum
Der DTV vergibt jedes Jahr den Deutschen Tourismuspreis, die Auszeichnung für innovative Angebote im Deutschlandtourismus. Außerdem richtet der Verband zwei große Konferenzen im Jahr aus: den Deutschen Tourismustag im November sowie das Deutsche Städte- und Kulturforum im Juni.