Wirkungsstätten

Martin Luther und die Reformation haben Deutschland verändert – und Spuren hinterlassen. Sie finden sich bis heute überall dort, wo sich die Ereignisse jener Zeit zugetragen haben. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

„Torgaus Bauten übertreffen an Schönheit alle aus der Antike“, hat Martin Luther gesagt. Das gilt damals wie heute: 500 Baudenkmale im Stil der Renaissance und der Spätgotik machen Torgau in Sachsen zu einem städtebaulichen Kleinod von internationalem Rang.

mehr »

Nicht erst zu Goethes und Schillers Zeiten war Weimar ein Zentrum des deutschen Geisteslebens. Lange vorher wusste Martin Luther das Städtchen an der Ilm zu schätzen.

mehr »

Vom romanischen Kaiserdom bis zum multimedialen Nibelungenmuseum gibt es in Worms heute viel Schönes zu entdecken. Martin Luther jedoch verband weniger angenehme Erinnerungen mit der geschichtsträchtigen Stadt am Rhein.

mehr »

Zeitz ist die Stadt der Luthernachkommen. Luthers männliche Nachkommen haben allesamt in Zeitz gewirkt. Im Zeitzer Dom St. Peter und Paul führte Luther 1542 Nikolaus von Amsdorf als ersten evangelischen Bischof ein.

mehr »

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: