Städte & Kultur

Romanticum Koblenz

Im Romanticum in Koblenz begeben sich Besucher an Bord eines virtuellen Schiffes auf eine multimediale Rheinreise durch das Obere Mittelrheintal. Die Erlebnisschau ist auf rund 800 Quadratmetern inszeniert.

Das Obere Mittelrheintal ist wegen seiner Schönheit UNESCO-Welterbe. Der Ausstellungsraum Romanticum im Kulturgebäude von Koblenz widmet sich daher dieser einmaligen Gegend und nimmt seine Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Epoche der Rheinromantik vom Ende des 18. bis ins späte 19. Jahrhundert. Dabei sind die 800 Quadratmeter des Ausstellungsbereichs wie ein Dampfschiff gestaltet. In verschiedenen Räumen bekommen Besucher spannende Sagen erzählt.

Im Loreley-Raum können Sie zum Beispiel das Loreley-Lied auf Tonband einsingen, um es anschließend durch ein historisches Grammophon erklingen zu lassen. Insgesamt umfasst die Ausstellung 70 Stationen zum Mitmachen. Die Besonderheit: Bei 30 Spielstationen gibt es die Möglichkeit, die Information auf der Eintrittskarte abzuspeichern. So können Sie Ihr Loreley-Lied anschließend zu Hause noch einmal anhören. Kein Wunder, dass die interaktive Ausstellung unlängst für den Deutschen Touristenpreis nominiert wurde. Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Mehr entdecken

Deutschland entdecken