City-Shopping

Gemütliche Altstädte, lebhafte Fußgängerzonen, berühmte Einkaufsstraßen: Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre deutscher Shopping-Metropolen. Lassen Sie sich mitreißen und erleben Sie von exklusiv bis alternativ, was Deutschland zu bieten hat. In den trendigsten deutschen Städten wird jede Shopping-Tour zum einmaligen Vergnügen.
Shopping
Von jungen Modemachern bis zu eleganten Geschäften in Stuttgart

In Stuttgarts Innenstadt ist für jeden etwas dabei! Die Königsstraße als längste Einkaufsfußgängerzone Europas, das Bohnenviertel für Detailverliebte, die Stiftsstraße für Extravaganz oder die Markthalle für Feinschmecker, die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten ist in Stuttgart kaum zu übertreffen.

Einkaufserlebnis Trier
Shoppen und Entdecken in Trier

Die Simeonstraße in Trier verbindet zwei Gegensätze: die „Porta Nigra“, das „Schwarze Tor“ der Römer, und der mittelalterliche Hauptmarkt mit seinen bunten Blumen- und Obstständen. Dazwischen vermengen sich die Gegensätze zu einer Mischung, in der Sie nie stöbern, ohne etwas zu entdecken, nie suchen, ohne etwas zu finden. Große Kaufhäuser neben inhabergeführten Lädchen, bekannte Gastronomieketten neben Cafés mit selbst gemachtem Kuchen, populäre Modehäuser neben kleinen Boutiquen. Entdecken Sie mit!

Bummel durch die Altstadt von Tübingen
Universitätsstadt Tübingen: kleine Läden, große Entdeckungen

Die historische Altstadt von Tübingen, der kleinen großen Universitätsstadt am Neckar, ist geprägt von kreativen Läden mit einem individuellen Angebot. Hier bummelt der Gast durch ein nahezu autofreies Zentrum und genießt sein Shopping-Erlebnis in meist inhabergeführten Geschäften, die reich an Entdeckungen und Überraschungen sind. Dem mediterranen Flair rund um den Marktplatz und der weltoffenen Atmosphäre dieser jungen Studentenstadt wird sich kaum ein Besucher entziehen können. Prädikat: sehr wertvoll.

Shopping in der Ulmer Innenstadt
Ulm und Neu-Ulm – Bummeln mit Flair

Die hohe Qualität der Stadtarchitektur von Ulm und Neu-Ulm erzeugt eine besondere Shopping-Atmosphäre - großzügig urban in der Neuen Mitte oder verwinkelt und mittelalterlich wie im Fischer- und Gerberviertel. Die Kombination aus Fachgeschäften mit außergewöhnlichen Sortimenten, großen Kaufhäusern und Markengeschäften beschert den Kunden eine große Auswahl. Zusammen mit zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars wird der Besuch zu einem kurzweiligen Erlebnis.

Kunst und Krempel
Kunst, Antikes und Design made in Weimar

Wo man sich auch umschaut, überall in Weimar begegnet man Kulturgeschichte. Berühmte Komponisten, Künstler, Dichter und Denker sind in der Stadt omnipräsent. Doch Weimar kann auch anders: Kleine, inhabergeführte Geschäfte laden Sie zu einem Stadtbummel ein. Charmante Gassen, Straßen und Plätze werden Sie dabei entdecken, außerdem liebevoll gestaltete Läden mit Selbstgemachtem, Unikaten, Mode made in Weimar oder kleinen Souvenirs.

Wilhelmstraße
Wiesbaden - Erleben. Genießen. Einkaufen.

Viele prachtvolle und historisch bedeutende Bauten in Wiesbaden sind Heimat exklusiver und individueller Geschäfte und Boutiquen. Man legt Wert auf Individualität und Originalität, das beweist das große Sortiment ausgefallener Mode, Schmuck und Accessoires ebenso wie das vielfältige und reizvolle gastronomische Angebot. Auf der Wilhelmstraße finden sich exklusive und internationale Marken, auf der Taunusstraße dominieren Antiquitäten und in den engen Gassen der Altstadt locken ausgefallene Boutiquen. Wiesbaden ist eine Stadt zum Flanieren, Einkaufen und Genießen!

Fußgängerzone Wolfsburg
Überraschend anders – Wolfsburg

Wenn man seinen Besuch in Wolfsburg mit einer Shopping-Tour verbinden möchte, ist ein Bummel über die Porschestraße zu empfehlen. Die zentrale Einkaufsmeile der Stadt lässt kaum einen Wunsch offen und wartet neben kleineren Boutiquen mit der CityGalerie Wolfsburg mit über 100 Stores auf Sie! Danach geht es weiter zu den designer outlets Wolfsburg am Ende der Fußgänerzone. Sie mögen es urig? Dann bummeln Sie zwischen Fachwerkhäusern durch die angrenzenden Ortsteile.

Rathausvorplatz in Barmen
Mit der Schwebebahn in Wuppertal zwischen den Zentren pendeln

Hervorgegangen aus zehn unabhängigen Kommunen, hat Wuppertal in all seinen Stadtbezirken Zentren mit eigenem Charakter bewahrt. Die beiden wichtigsten sind Barmen und Elberfeld, bequem miteinander verbunden durch die einzigartige Schwebebahn. Beide Einkaufszentren sind bekannt für eine Reihe inhabergeführter Fachgeschäfte, die auch von Kunden aus Essen , Köln oder Düsseldorf wegen des ungewöhnlichen Warenangebots geschätzt werden.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: