Shopping-Center

Große Vielfalt, kurze Wege: Genießen Sie aufregende Einkaufsmöglichkeiten, vielseitige Gastronomie und spannendes Entertainment unter einem Dach in Deutschlands schönsten Shopping-Centern. Ob im Flughafen, auf der „grünen Wiese“ oder mitten in der Stadt – freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Shoppingtag.
Das Modehaus engelhorn ist überregional für sein hochwertiges Sortiment bekannt.
engelhorn: Traditionsunternehmen mit überregionaler Strahlkraft in Mannheim

engelhorn ist eine der besten Einkaufsadressen in Deutschland für Mode, Accessoires, Taschen und Schuhe, Sportartikel und -fashion. Das familiengeführte Unternehmen prägt seit 1890 das Gesicht der City und hält auf über 38.000 Quadratmetern für jeden Geschmack das Richtige bereit. Kompetente, freundliche Beratung und viele Serviceangebote komplettieren das Einkaufserlebnis. Kulinarische Genüsse verspricht ein weiteres Highlight: die Restaurants OPUS V, le Corange und die Faces Lounge.

München: Einzigartiges Shopping- und Gastronomieerlebnis am besten Flughafen Europas

Reisende aus aller Welt schätzen die hohe Aufenthalts- und Servicequalität in München. Dazu trägt das umfangreiche Angebot an Shops und Gastronomiebetrieben bei. Das Sortiment, das die Besucher und Passagiere am Flughafen München erwartet, ist äußerst vielfältig. In der einzigen Flughafen-Brauerei reicht die kulinarische Bandbreite von bayerischen Schmankerl über Surf & Turf bis hin zu internationalen Spezialitäten. Darüber hinaus wird das zwischen Terminal 1 und 2 gelegene MAC-Forum immer wieder als Location für Events genutzt.

Einkaufspassage Fünf Höfe
Fünf Höfe in München

Wo einst zwei Banken residierten, gehören heute die Fünf Höfe zu den attraktivsten Shopping-Passagen Münchens. Die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron, die auch das Olympiastadion in Peking erbauten, schufen dieses CityQuartier mit exquisiten Geschäften. Entlang der neuen Fußgängerzone in der Sendlinger Straße finden Besucher im ehemaligen Areal der Süddeutschen Zeitung die elegant geschwungenen Passagen der Hofstatt, dem neuen Hotspot für Fashion, Food und Lifestyle in München.

Prinzipalmarkt - Einkaufen vor historischer Kulisse
Münster Arkaden – Kaffeepause mit Picasso

Markenzeichen der Münster Arkaden ist ihre elegante, licht durchflutete Architektur. Sie verbindet den modernen Bau mit dem Kunstmuseum Pablo Picasso Münster hinter der Fassade eines westfälischen Adelspalais. Unter der Glaskuppel der Münster Arkaden finden sich auf drei Ebenen über 20 Geschäfte und eine abwechslungsreiche Gastronomie in direkter Nachbarschaft zu Deutschlands erstem und einzigem Picassomuseum. Besonders schön: auf dem überdachten Platz vor dem Museum eine Kaffeepause zu genießen.

Airport Nürnberg – Einkaufen, Essen & Entspannen

Shoppen können Besucher vor der Sicherheitskontrolle in der Buchhandlung Presse&Buch mit internationalen Zeitungen und Zeitschriften sowie Unterhaltungs- und Reiseliteratur. Der Airport Shop bietet Reiseutensilien, regionale Mitbringsel, Tabakwaren oder Getränke. Im Duty Free & Travel Value Shop finden Reisende nach den Kontrollen Angebote mit einem Schwerpunkt auf regionalen Produkten. Weitere Geschäfte mit Souvenirs, Schmuck sowie Presse&Buch laden zum Einkaufsbummel vor dem Abflug ein.

CentrO – Blick in die Mall
CentrO Oberhausen: Europas größtes Einkaufs- und Freizeitzentrum

Im CentrO in Oberhausen stehen den Besuchern auf zwei Ebenen rund 220 nationale und internationale Marken-Shops auf über 100.000 Quadratmetern Verkaufsfläche sowie 14.000 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Mehr als 20 Restaurants bieten an der CentrO Promenade zudem Spezialitäten aus aller Welt. In unmittelbarer Umgebung fußläufig zu erreichen sind weitere Freizeitattraktionen wie ein Musicaltheater, ein Abenteuerpark, eine Marina und das Wahrzeichen der Stadt, der 117 Meter hohe Gasometer.

Offenbach am Main, Büsing-Palais
Komm-Center Offenbach – Erlebnisshopping auf drei Ebenen

Den heutigen Trend, Einkaufszentren nicht mehr auf die grüne Wiese zu stellen, hat Offenbach schon vor Jahren erkannt. In der Stadt der kurzen Wege ist inmitten der Fußgängerzone das Komm entstanden, das mit seinen 50 Fachgeschäften, namhaften Filialisten und originellen Läden das vielseitige Angebot der Innenstadt erweitert. Der Branchenmix aus hochwertiger Mode, Beauty, Belletristik und Gastronomie erfreut sich unter Einheimischen wie Besuchern großer Beliebtheit.

Stern-Center Potsdam
Einkaufszentren in Potsdam

Im Stern-Center Potsdam am Rande der Stadt gibt es für Shoppingfans alles, was das Herz begehrt. 85 verschiedene Geschäfte - von Juwelieren bis Modefirmen- warten darauf, erkundet zu werden. Auch die Bahnhofspassagen in Potsdams Mitte bieten nach der Neueröffnung vieler Läden tolle Möglichkeiten zum Bummeln. In beiden Einkaufszentren finden besondere Veranstaltungen und Aktionen statt, beispielsweise Modenschauen oder Unterhaltungsprogramme für Kinder.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: