Johannes Gutenberg - Mann des Millenniums
  • Das Neue Rathaus von Hannover und der Maschteich
    Das Neue Rathaus von Hannover und der Maschteich ©H. & D. Zielske/TMN

Die ersten Tonträger

Schellackplatte, Langspielplatte, Musikkassette und CD – sie alle haben ihren weltweiten Siegeszug in Niedersachsen gestartet. Der hannoversche Erfinder Emil Berliner erfindet 1887 die Schellackplatte und zugleich das Grammophon. Sein Bruder gründet später die Deutsche Grammophon Gesellschaft, bekannt als PolyGram. Mit der Langspielplatte, der Musikkassette und der Compact Disc, kurz CD, folgten weitere bahnbrechende Erfindungen.

Regionale Highlights

Deutschland inspiriert

Mehr zum Bild

zurück zu Erfindungen

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: