Sorbische Trachten – Haute Couture mit Tradition
  • München
    München ©München Tourismus/Christl Reiter
Tradition & Brauchtum von A bis Z

Ein kühler Kopf - Carl von Linde

1876 erfand der Ingenieur Carl von Linde in München ein neues Kältetechnikverfahren, über das sich besonders die Brauer freuten: Bis dahin hatten sie das komplizierte Brauverfahren mit Natureis kühlen müssen. Aber auch künstliche Schlittschuhbahnen und später Haushaltskühlschränke verdankt die Welt von Lindes Erfindergeist. Übrigens: Auch an der neusten Entwicklung der Kühltechnik sind deutsche Ingenieure beteiligt: 1992 wurde der erste FCKW-freie Kühlschank in Sachsen entwickelt. Einen Überblick über technische Erfindungen und ihre Geschichte gibt das Deutsche Museum in München.

Regionale Highlights

Deutschland inspiriert

Mehr zum Bild

zurück zu Tradition & Brauchtum

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: