Sorbische Trachten – Haute Couture mit Tradition
  • Steiff Museum, Steiff Streichelzoo
    Steiff Museum, Steiff Streichelzoo ©Margarete Steiff GmbH
Tradition & Brauchtum von A bis Z

Der Teddybär und der amerikanische Präsident

Die Anfänge des Teddybären liegen im Städtchen Giengen an der Brenz, wo Margarete und Richard Steiff ein Filzwarenkonfektionsgeschäft gründeten. Ein kleines Nadelkissen in Form eines Elefanten wird 1877 zum ersten Kuscheltier und steht am Beginn einer Weltkarriere. Den Durchbruch bringt 1902 ein Bär mit beweglichen Beinen und Armen. Vor allem in den USA wird er ein großer Erfolg und wird dort auch nach dem damaligen Präsidenten Theodore „Teddy“ Roosevelt benannt. In Giengen an der Brenz erzählt das Steiff Museum die spannende Geschichte des Teddybären.

Regionale Highlights

Deutschland inspiriert

Mehr zum Bild

zurück zu Tradition & Brauchtum

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: