Italien

Deutschland-Workshop „Germania. Destinazione vacanze“ 2021

Am 28.09.2021 in Mailand und am 29.09.2021 in Padua

Ziele

Für den 28.09.2021 in Mailand und den 29.09.2021 in Padua plant die DZT Italien den Deutschland-Workshop „Germania. Destinazione vacanze“.

Der Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit, der italienischen Reisebranche (Reiseveranstalter, Reisebüros, Firmenfreizeitorganisationen, MICE-Organisatoren) und der Fachpresse Ihre Angebote in einem idealen Rahmen vorzustellen.

Das vorläufige Programm sieht im Zeitraum von 17:30 Uhr bis 21:30/22:00 Uhr einen Aperitif, kurze Präsentationen der Anbieter (evtl. in 2 Gruppen aufgeteilt), einen Workshop und ein Abendessen vor.

Unsere Leistungen

Organisation der Veranstaltung mit o.a. vorläufigem Programm.

Bereitstellung von Workshop-Tisch(en) mit Roll-up Display(s) entsprechend der gebuchten Anbieter-Variante (Roll-up Display im DZT-Design)

Materialtransport ab Frankfurt (Das Gewicht des Materials ist limitiert auf 30 kg pro angemeldete Anbieter).

Einladung von Fachbesuchern und Journalisten

Firmenkontakt der angemeldeten Anbieter im DZT-Anbieter-Booklet

Erstellung einer Pressemappe auf USB-Stick mit Pressetexten der angemeldeten Anbieter in italienisch oder in englisch

Einheitliche Namensschilder für alle angemeldeten Anbieter

Bereitstellung der Anmelde- und Teilnehmerlisten

Ihre Vorteile

Profitieren Sie von den Kontakten der DZT Italien zur Reisebranche und zur Fachpresse. Der Deutschland-Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, für Deutschland bedeutende Reiseveranstalter und spezifisch an Deutschland interessierte Reisemittler und Journalisten zu treffen und ihnen Ihr Angebot darzustellen. Persönliche Kontakte gehören im italienischen Markt zu den wichtigsten Kommunikationswegen.

ab 1.850 EUR pro Anbieter

Preise

Anbieter Variante 1 (1 Tisch und 1 Roll-up / 1 Unternehmen mit max. 1 Person): 2.000 EUR + MwSt.

Teilnahme einer Übersetzerin (nur bei Anbieter Variante 1 buchbar): 200 EUR + MwSt. (Preis nur für die Teilnahme. Die Übersetzerin soll von Ihnen beauftragt und bezahlt werden)

Anbieter Variante 2 (2 Tische und 2 Roll-ups / 1 oder 2 Unternehmen mit max. 3 Personen gesamt): 3.700 EUR + MwSt.

Die genannten Preise beziehen sich auf KMU (Kleine und Mittlere Unternehmen). Für Nicht-KMU + 20 % Preisaufschlag

Übernachtungen und Transfers sind NICHT inbegriffen.

Die Rechnungsstellung der Gesamtkosten erfolgt auch bei Anbieter-Variante 2 nur an eine Firma.

Der Workshop kann nur bei einer Mindestanzahl von Teilnehmern stattfinden.

Anmelden oder Interesse bekunden

Bitte bekunden Sie Ihr Interesse oder reservieren Sie Ihre Beteiligung. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre individuellen Fragen zu klären.

Anmeldeschluss: 25.06.2021

Kontakt & Ansprechpartner

Deutschland / Frankfurt am Main

Katrin Toschka

Internationale Märkte / Manager Südeuropa
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 97464-146
katrin.toschka@germany.travel

Italien / Mailand

Claudia Mascheroni

Referentin Messen, Workshop, Internet
Ente Nazionale Germanico per il Turismo
Foro Buonaparte 12
I-20121 Milano

Tel. +39 0200667793
Fax +39 0200667721
claudia.mascheroni@germany.travel

Über die DZT

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist das nationale „Tourist Board“ Deutschlands mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie vertritt das Reiseland Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und wird von diesem aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Die DZT entwickelt und kommuniziert Strategien und Produkte, um das positive Image der deutschen Reisedestinationen im Ausland weiter auszubauen und den Tourismus nach Deutschland zu fördern. Dazu unterhält sie 27 Ländervertretungen, die über 40 Märkte weltweit bearbeiten. Nähere Informationen finden Sie in unserem Online-Pressecenter unter www.germany.travel/presse.

Entdecken Sie die Möglichkeiten und finden Sie die passende Veranstaltung: