Österreich

Österreich Roadshow 2021

21. und 22. September 2021

Wien & Linz

Ziele

Unsere etablierte, jährlich durchgeführte Österreich Roadshow wird 2021 in den Städten Wien und Linz stattfinden. Ziel dieses Veranstaltungsformates ist eine attraktive Darstellung und aktive Vermarktung des Reiselandes Deutschland.

Die Roadshow ist die ideale B2B-Maßnahme für alle Partner, die ihre Destination und ihre Angebote in einem attraktiven, starken Markt nachhaltig platzieren möchten. Durch die räumliche Nähe ist das Reiseland Deutschland besonders auch für Bus- und Gruppenreisen ein attraktives Reiseziel.

Das innovative Konzept der Österreich Roadshow bietet eine optimale Kombination aus fokussierter Produktvermittlung in rotierenden Kleingruppen, einem Reverse-Workshop als ergänzender Networking-Plattform und Einbindung digitaler Tools. Detaillierte Informationen finden Sie unter Leistungen.

Unsere Leistungen

  • Durchführung der Veranstaltung in attraktiven, adäquaten Locations.
  • Kombination aus Networking-Veranstaltung zur Produktplatzierung der teilnehmenden deutschen Partner sowie Markenkommunikation durch den Einsatz digitaler Elemente.
  • Produktpräsentation/Fachgespräche in rotierenden Kleingruppen zur fokussierten Angebotsvermittlung an die Reisebranche in Österreich und ergänzender Reverse-Workshop zur Vertiefung in bilateralen Gesprächen.
  • Schaffung einer emotionalen, digitalen Erlebnisfläche unter Einbindung der teilnehmenden Partner im Look & Feel der DZT als optimale Plattform zur Produktvermittlung.
  • kostenloser Transfer zwischen beiden Städten und Hotelempfehlungen.
  • ca. 30-40 Teilnehmer in Wien und ca. 20-30 Teilnehmer Linz.
  • digitale Reisetombola unter Einbindung der teilnehmenden Partner.

Ihre Vorteile

  • Innovatives Veranstaltungskonzept mit interaktiven, rotierenden Gruppenworkshops & Reverse Workshop als ideale Networking Plattform.
  • Mit Ihren Präsentationen an 65 Zoll Screens bieten wir die optimale Plattform alle teilnehmenden Fachbesucher mit Ihrem Angebot zu erreichen.
  • Der anschließende Reverse Workshop dient dem vertiefenden bilateralen Gespräch mit der österreichischen Reisebranche.
  • Die Integration in das digitale Quiz platziert Ihre Destination nachhaltig bei den teilnehmenden Fachbesuchern.

ab 3.200 EUR pro Anbieter

Preise

3.200 EUR zzgl. MwSt. (1 Unternehmen mit 1 Person)

Teilnahme in Wien und Linz (limitierte Partneranzahl)

Der genannte Preis bezieht sich auf KMU. Nicht-KMU +20 % Preis-Aufschlag

Anmelden oder Interesse bekunden

Bitte bekunden Sie Ihr Interesse oder reservieren Sie Ihre Beteiligung. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre individuellen Fragen zu klären.

Anmeldeschluss: 30.04.2021

Kontakt & Ansprechpartner

Österreich & Slowakei / Wien

Alexandra Pfaff

Manager Vertrieb
Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)
Mariahilfer Str. 54
1070 Wien
Tel. +43 1 513 27 92 16
Fax +43 1 513 279250
alexandra.pfaff@germany.travel

Deutschland / Frankfurt am Main

Katrin Toschka

Internationale Märkte / Manager Südeuropa
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 97464-146
katrin.toschka@germany.travel

Über die DZT

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist das nationale „Tourist Board“ Deutschlands mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie vertritt das Reiseland Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und wird von diesem aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Die DZT entwickelt und kommuniziert Strategien und Produkte, um das positive Image der deutschen Reisedestinationen im Ausland weiter auszubauen und den Tourismus nach Deutschland zu fördern. Dazu unterhält sie 27 Ländervertretungen, die über 40 Märkte weltweit bearbeiten. Nähere Informationen finden Sie in unserem Online-Pressecenter unter www.germany.travel/presse.

Entdecken Sie die Möglichkeiten und finden Sie die passende Veranstaltung: