USA

US-Advisory Board Workshop am 20.10.2021 in Stuttgart

Ziele

Der US-Reisemarkt stellt den wichtigsten Überseemarkt für das Incoming in Deutschland dar. Aus anderen Krisen wissen wir um die hohe Resilienz des Marktes und somit wird ein Aufschwung nach der Corona-Pandemie erwartet. Das US-Advisory Board 2020 wurde ausnahmsweise virtuell als Webinar aufgezogen und erfreute sich großer Beliebtheit. Die Advisor gaben sich zuversichtlich und blicken optimistisch in die Zukunft.

Am 20.Oktober 2021 findet die jährliche Veranstaltung „US-Advisory Board Workshop“ nach 2020 wieder vor Ort statt. Tagungsort ist die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart.

Im Rahmen der Veranstaltung präsentieren die Experten der nordamerikanischen Reiseindustrie aus erster Hand die neuesten Trends und Entwicklungen sowie wertvolle Informationen zur erfolgreichen Marktbearbeitung in den USA.

Unsere Leistungen

-Präsentationen, TED Talks und Panels mit den Mitgliedern des Advisory Boards

Termin & Ort

- ACHTUNG Terminänderung: Der US-Advisory Board Workshop wurde auf Mittwoch, den 20.10.2021 verschoben.

- Uhrzeit: 10:30 - 16:30

- Ort: Stuttgart

Ihre Vorteile

- Wissensaustausch mit Experten der amerikanischen Reiseindustrie

- Wertvolle Informationen zur erfolgreichen Marktbearbeitung der USA

Anmeldung

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte direkt Julia Grundmannn über julia.grundmann@germany.travel, senden Sie uns das untenstehende Interessenformular oder melden Sie sich direkt über die Schaltfläche unten verbindlichen an.

ab 99 Euro pro Anbieter

Preise

99 Euro pro Person zzgl. Mehrwertsteuer

Alle Angaben ohne Gewähr.

Anmelden oder Interesse bekunden

Bitte bekunden Sie Ihr Interesse oder reservieren Sie Ihre Beteiligung. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre individuellen Fragen zu klären.

Anmeldeschluss: 30.09.2021

Kontakt & Ansprechpartner

Deutschland / Frankfurt am Main

Alina Motzkuhn

Internationale Märkte / Managerin Nordeuropa (Interim)
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 97464-120
Fax +49 (0)69 97464-237
alina.motzkuhn@germany.travel

USA / New York

Ricarda Lindner

Leiterin Regionalmanagement Amerika/Israel Leiterin der Auslandsvertretung USA
German National Tourist Office
1350 Broadway, Suite 440
New York NY, 10018
Tel. +1-212-661-7858
Fax +1-212-661-7174
ricarda.lindner@germany.travel

Deutschland / Frankfurt am Main

Julia Grundmann

Bereichsleitung Internationale Märkte / Kooperationen Mittelstand & Reiseindustrie
Deutsche Zentrale für Tourismus e. V.
German National Tourist Board (GNTB)

Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 97464-344
Fax +49 (0)69 97464-234
julia.grundmann@germany.travel

Über die DZT

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist das nationale „Tourist Board“ Deutschlands mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie vertritt das Reiseland Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und wird von diesem aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Die DZT entwickelt und kommuniziert Strategien und Produkte, um das positive Image der deutschen Reisedestinationen im Ausland weiter auszubauen und den Tourismus nach Deutschland zu fördern. Dazu unterhält sie 27 Ländervertretungen, die über 40 Märkte weltweit bearbeiten. Nähere Informationen finden Sie in unserem Online-Pressecenter unter www.germany.travel/presse.

Entdecken Sie die Möglichkeiten und finden Sie die passende Veranstaltung: