China

Hybride China Promotion Tour 2021

15.- 18. November 2021

Ziele

China bleibt der wichtigste Quellmarkt in Asien. Trotz der schwierigen Situation spielt die hybride China Promotion Tour eine bedeutende Rolle, durch die das positive Image vom Reiseland Deutschland im Markt besonders seitdem Ausbruch des COVID-19 verstärkt werden kann. Nutzen Sie unser ansprechendes hybrides Format und treffen Sie auf die wichtigsten chinesischen Reisefachleute.

Mit Blick auf die aktuellen internationalen Reiseeinschränkungen findet die diesjährige China Promotion Tour im hybriden Format statt. Wir bieten Ihnen daher die Möglichkeit, auch virtuell an der Promotion Tour teilzunehmen.

Das viertägige Programm vom 15.-18. November 2021 beinhaltet Fachveranstaltungen an vier Standorten in China (Beijing, Shanghai, Chengdu und Guangzhou). Hier haben Sie die Möglichkeit, bei regionalen Workshops sich mit führenden Reiseveranstaltern und Reisevermittlern zu vernetzen, um die Marktbearbeitung in China wieder zu aktivieren.

Mit der China Promotion Tour 2021 werden zwei Ziele verfolgt: Einerseits sollen die Kontakte zu Reiseveranstaltern, Reisevermittlern und Journalisten nach COVID-19 wieder intensiviert und deren Produktkenntnisse verbessert werden. Zudem werden die deutschen Partner im Rahmen der Tour aktuelle Informationen und eine Übersicht über den chinesischen Markt erhalten. Andererseits soll durch die Präsentation und den Workshop das Reiseland Deutschland - und damit auch Ihr Unternehmen - noch erfolgreicher positioniert werden.

Die Gesundheit der teilnehmenden Partner hat oberste Priorität, daher werden selbstverständlich die AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene-Vorschriften beachten, Alltagsmaske tragen) von den organisierenden DZT-Büros auch im Ausland streng eingehalten.

Unsere Leistungen

Leistungen für physische Teilnahme:

  • Teilnahme an Workshops in allen vier Städten vor Ort
  • Inland Reisepaket inkl. Hotel Übernachtung, Transfer (Flug, Bahn, Bus) in 4 Städte
  • hochqualitative Kontakte
  • Darstellung Ihres Unternehmens, Einbindung in die Präsentation vor Ort
  • Bereitstellung der Kontaktlisten im Nachgang der China Promotion Tour
  • Organisation, Unterstützung und Betreuung durch die DZT
  • Vermittlung von Dolmetschern vor Ort
  • Redaktioneller Beitrag im DZT B2B Newsletter vor oder nach der China Promotion Tour mit Nennung aller Teilnehmer

Leistungen für virtuelleTeilnahme:

  • Teilnahme an Workshops in allen vier Städten über Zoom
  • Technische Unterstützung
  • hochqualitative Kontakte
  • Darstellung Ihres Unternehmens, Einbindung in die Präsentation durch Zoom
  • Bereitstellung der Kontaktlisten im Nachgang der China Promotion Tour
  • Organisation, Unterstützung und Betreuung durch die DZT
  • Vermittlung von Dolmetschern
  • Redaktioneller Beitrag im DZT B2B Newsletter vor oder nach der China Promotion Tour mit Nennung aller Teilnehmer

Ihre Vorteile

  • Vernetzen Sie sich zum Tourism Restart 2022 mit chinesischen Multiplikatoren. Sie treffen ausgewählte Vertreter der chinesischen Reiseindustrie, wie Einkäufer, Produkt- und Marketingmanager der wichtigsten Reiseveranstalter und Reisebüros aus allen Regionen Chinas.
  • Minimaler Zeitaufwand durch zentrale Organisation der DZT
  • Profitieren Sie von den Marktkenntnissen, Kontakten und dem Know-how der DZT im Markt
  • Nutzen Sie die optimale Möglichkeit, den chinesischen Einkäufern Ihre Produktpalette zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und Geschäfte zu arrangieren.

Vorläufiges Programm

Nov.15 (Montag)

  • Vormittag: Individuelle Anreise der deutschen Partner in Beijing, Briefing
  • Nachmitag: Präsentation, Panel Diskussion, Workshop in Peking

Nov.16 (Dienstag)

  • Vomitag: Transfer nach Shanghai
  • Nachmitag: Präsentation, Panel Diskussion und Workshop in Shanghai, anschl. Transfer nach Chengdu

Nov.17 (Mittwoch)

  • Nachmittag: Präsentation, Interactive Game und Workshop in Chengdu, anschl. Transfer nach Guangzhou

Nov.18 (Donnerstag)

  • Vormittag: Day Briefing, Lunch with Keynote Speech
  • Nachmittag: Präsentation, Panel Diskussion und Workshop in Guangzhou, anschl. individuelle Abreise

Es besteht die Möglichkeit, vor der China Promotion Tour am 12.Nov ein zusätzliches Paket mit Press Event in Beijing zu buchen.

*Änderungen vorbehalten

Anmeldung

Bekunden Sie jetzt Ihr Interesse an der hybriden China Promotion Tour 2021!

Anmelde Deadline bis zum 20.09.2021

ab 5.000 EUR pro Anbieter

Preise

Physische Teilnahme:

  • KMUs inkl. Reisepaket 5.000 €
  • Nicht KMUs inkl. Reisepaket 6.000 €
    • Reisepaket Service enthält:
    • 4 Übernachtungen im Veranstaltungshotel inkl. Frühstück
  • Zusätzliche Person für KMUs 2.500 € pro Person
  • Zusätzliche Person für Konzerne 3.000 € pro Person

Virtuelle Teilnahme:

  • Teilnahme an vier Städten für KMU: 2.000 €
  • Teilnahme an vier Städten für nicht KMUs: 2.400 €
  • Teilnahme an ausgewählter Stadt für KMU: 500€ pro Station
  • Teilnahme an ausgewählter Stadt für nicht KMU: 600€ pro Station
  • Dolmetscher Service:
    • 80 € pro Workshop
    • 320 € für 4 Städte

Anmelden oder Interesse bekunden

Bitte bekunden Sie Ihr Interesse oder reservieren Sie Ihre Beteiligung. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre individuellen Fragen zu klären.

Anmeldeschluss: 20.09.2021

Kontakt & Ansprechpartner

China / Peking

Zhaohui Li

Leiterin der Auslandsvertretung China/Peking
German National Tourist Office
Unit no.0602D on the 6th floor within Area 101,
-3F – 24F of the Building 5, No.19 Dongfangdonglu,
Chaoyang District 100600 Beijing P.R.China
Tel. +86 10 65 90 64 06
Fax +86 10 65 90 64 07
zhaohui.li@germany.travel

China / Hong Kong

Stephanie Heydolph

Leiterin der Marketing- & Vertriebsagentur Hong Kong
German National Tourist Office Hong Kong
c/o German Industry and Commerce Ltd.
19/F COFCO Tower, 262 Gloucester Road
Causeway Bay, Hong Kong
香港銅鑼灣告士打道262號 中糧大廈 19樓
Tel. +852 2532 1223
stephanie.heydolph@germany.travel

Deutschland / Frankfurt am Main

Christine Koriath

Sachgebietsleitung Internationale Märkte (Interim) / Managerin Asien und Australien
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 97464-231
christine.koriath@germany.travel

Über die DZT

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist das nationale „Tourist Board“ Deutschlands mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie vertritt das Reiseland Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und wird von diesem aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Die DZT entwickelt und kommuniziert Strategien und Produkte, um das positive Image der deutschen Reisedestinationen im Ausland weiter auszubauen und den Tourismus nach Deutschland zu fördern. Dazu unterhält sie 27 Ländervertretungen, die über 40 Märkte weltweit bearbeiten. Nähere Informationen finden Sie in unserem Online-Pressecenter unter www.germany.travel/presse.

Entdecken Sie die Möglichkeiten und finden Sie die passende Veranstaltung: