Marktübergreifend

virtualGTM Germany Travel Mart 2021

Der größte Incoming-Workshop für das Reiseland Deutschland findet aufgrund der Covid-19 Pandemie vom 27.-29. April 2021 als virtueller Marktplatz statt.

Ziele

Um aufgrund der Covid-19 Pandemie in der aktuellen Situation dennoch den so wichtigen Kontakt zu internationalen Einkäufern und Multiplikatoren zu pflegen und weiter auszubauen, organisiert die DZT den virtualGTM 2021.

Ziel ist es, den Teilnehmern eine virtuelle Plattform zu bieten, sich zu informieren und zu beraten, um weiter im Austausch zu bleiben, Fachgespräche zu führen und auch Geschäftsabschlüsse für die Zukunft zu schließen.

Präsentieren Sie internationalen Einkäufern virtuell Ihr Angebots-Portfolio, führen Sie in 1:1 Live Meetings im etablierten Networking-Tool wertvolle Gespräche und tauschen Sie sich im virtuellen Raum mit den wichtigsten internationalen Kontakten aus der Reisebranche aus.

Durch den Einsatz von verschiedenen digitalen Angeboten wie Webinaren und On Demand Content wird sowohl der direkte Austausch als auch ein nachhaltiger Wissenstransfer ermöglicht.

Unsere Leistungen

  • Teilnahme am dreitägigen Digital-Event virtualGTM 2021
  • Nutzung von Live 1:1 Meetings zwischen Aussteller und Buyer
  • Täglich wechselnde Live Webinare zu aktuellen Themen

Ihre Vorteile

Das „Closed Workshop Konzept“ des virtualGTM 2021 lässt ausschließlich angemeldete Anbieter und ausgewählte Buyer digital aufeinandertreffen.

Das ermöglicht Ihnen, in kürzester Zeit mit hoher Effizienz Ihre Produktpalette internationalen Key-Accounts zu präsentieren.

Die Buyer sind von den Marktexperten der DZT-Außenstellen nach marktspezifischen Qualitätskriterien ausgewählte Top-Key-Accounts: Reiseveranstalter, Wholesaler sowie Agenturen mit einer zielgruppenorientierten Produktpalette.

Das etablierte GTM Networking Tool ermöglicht Ihnen eine optimale Vorbereitung: lernen Sie Gesprächspartner und deren Produktpalette und Profile schon im Vorfeld des Digital-Events kennen, nehmen Sie direkt mit den Einkäufern Ihrer Wahl Kontakt auf und vereinbaren Sie virtuell Gesprächstermine!

Ergreifen Sie Ihre Chance, die internationale Reiseindustrie aller wichtigen Quellmärkte in Deutschland zu treffen und Ihre Produkte und Angebote in den Deutschland-Programmen zu platzieren.

Anmeldung

Bekunden Sie jetzt Ihr Interesse.

Alle Anbieter, die bereits im GTM-Verteilernetzwerk gelistet waren, erhalten automatisch weitere Infos per E-Mail.

ab 300 EUR pro Anbieter

Preise

300 EUR / Person für KMU Unternehmen

360 EUR / Person für GU Unternehmen

Preise zzgl. MwSt.

Anmelden oder Interesse bekunden

Bitte bekunden Sie Ihr Interesse oder reservieren Sie Ihre Beteiligung. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre individuellen Fragen zu klären.

Kontakt & Ansprechpartner

Deutschland / Frankfurt am Main

GTM

Sales Promotion
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt/Main


Tel. +49 (0) 69 9 74 64 0
gtm2021@germany.travel

Über die DZT

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist das nationale „Tourist Board“ Deutschlands mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie vertritt das Reiseland Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und wird von diesem aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Die DZT entwickelt und kommuniziert Strategien und Produkte, um das positive Image der deutschen Reisedestinationen im Ausland weiter auszubauen und den Tourismus nach Deutschland zu fördern. Dazu unterhält sie 27 Ländervertretungen, die über 40 Märkte weltweit bearbeiten. Nähere Informationen finden Sie in unserem Online-Pressecenter unter www.germany.travel/presse.

Entdecken Sie die Möglichkeiten und finden Sie die passende Veranstaltung: