Deutsches Jugendherbergswerk e.V. (DJH)

Die Jugendherbergen in Deutschland – einzigartig und überall

Jugendherbergen sind Orte der Begegnung, des Lernens, der Erholung und der Freizeit – und dies seit nunmehr über 100 Jahren. Hier werden das Miteinander und der Spaß sowie Toleranz und Verantwortung erlebbar. Viele der rund 450 Häuser des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) befinden sich zudem in absoluten Traumlagen: So gibt es Jugendherbergen in Burgen, Schlössern, denkmalgeschützten Bauwerken, aber auch auf einem Schiff, in einer Windmühle oder in einem Turm. Das Wichtigste ist aber: In Jugendherbergen erleben Gäste echte Gemeinschaft, denn die Häuser stehen allen Mitgliedern offen und sind so Treffpunkte für Menschen aus der ganzen Welt – egal, ob jung oder alt, alleine oder zusammen: für Schulklassen, Kinderfreizeiten, Familien, Gruppen aller Art sowie Vereine und Einzelreisende.


Voraussetzung für die Übernachtung in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft in einem nationalen Jugendherbergsverband. Der Mitgliedsbeitrag im DJH beträgt für Jugendliche bis 26 Jahren (»Junioren«) 7,00 Euro pro Jahr, für ältere Personen (»27plus«) und die gesamte Familie (einschließlich minderjähriger Kinder) 22,50 Euro pro Jahr.


DJH-Mitglieder sind Teil eines internationalen Netzwerks: In 90 Ländern der Welt kann man in 4.000 Jugendherbergen die einzigartige Gemeinschaft über alle Grenzen hinweg erleben. Es regiert das Prinzip der Offenheit und Toleranz; Mitmenschlichkeit und Respekt sind eine Selbstverständlichkeit. Unterschiedliche Temperamente und Kulturen begegnen sich hier täglich, haben zusammen Spaß und schaffen gemeinsame Erlebnisse.


Man kann in Jugendherbergen Urlaub machen, auf der Durchreise übernachten, sportlich aktiv sein oder sich fortbilden: Von Skikursen bis zu Kanufahrten, von Reitausflügen bis zu Selbstverteidigungskursen, von Gleitschirmfliegen bis zu Internet-Workshops und von Umwelt- bis zu Kulturprogrammen ist hier alles möglich. Besonders für Familien geeignete Zimmer, Veranstaltungsräume und Seminarausstattung sind in allen modernen Häusern selbstverständlich und das Frühstück im Übernachtungspreis immer inklusive.


Jugendherbergen – der perfekte Ort für Gruppen

Sie planen eine Tagung oder ein Seminar? Sie suchen noch das geeignete Reiseziel für Ihre Sport- oder Musikgruppe? Jugendherbergen sind ideal für inspirierende Gruppenerlebnisse. Hier herrschen beste Voraussetzungen, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, ausgetretene Pfade zu verlassen und Neues zu entwickeln. Das unkomplizierte Miteinander setzt Kreativität frei, es fördert den Spaß an der Sache. Leistungsdruck klammern wir gern aus – Lebensfreude steht an der Tagesordnung. Dies gilt auch für den Sport: Viele Jugendherbergen bieten ein umfangreiches Sport-Angebot, das gemeinsam mit Kommunen und Sportvereinen entwickelt wurde. Hier kann entspannt trainiert werden. Auch Chöre und Musikgruppen, die kreativ werden wollen, nutzen für ihre Probenwochenenden gern Jugendherbergen. Infos unter www.jugendherberge.de/gruppen/


Ausgezeichnete Qualität

Alle Jugendherbergen bieten ihren Gästen stets hohe Qualität. Die Mehrzahl der Häuser arbeitet mit einem eingeführten Qualitätsmanagementsystem, viele besitzen darüber hinaus ein zertifiziertes Profil.


Eine starke Gemeinschaft mit vielen Vorteilen

Rund 2,4 Millionen Mitglieder zählt das DJH aktuell: Damit gehört das Deutsche Jugendherbergswerk zu den größten gemeinnützigen Verbänden in Deutschland. DJH-Mitglieder profitieren dabei von:

  • dem exklusiven Zugang zu rund 450 Jugendherbergen in Deutschland und 4000 Jugendherbergen weltweit,
  • der kostenlosen DJH App, die digitale Mitgliedskarte, Informationsquelle sowie Buchungs-und Planungshilfe in einem ist,
  • dem Mitgliedermagazin Extratour, das viermal jährlich erscheint,
  • attraktiven Reiseschutzbriefen zu günstigen Konditionen,
  • der kostenlosen Zusendung des Verzeichnisses der deutschen Jugendherbergen und
  • Informationsmaterial unter shop.jugendherberge.de,
  • zahlreichen Vergünstigungen unter jugendherberge.de/Vorteile sowie
  • einer lebendigen Community in den Sozialen Medien unter facebook.com/Jugendherberge.


Anfragen, Buchen, Reservieren

Seit über 100 Jahren vertreten die Jugendherbergen Werte, die das Leben bereichern. Für alle, die mit offenen Augen durch die Welt gehen. Die Gemeinschaft erleben wollen und aufeinander zugehen: Werden Sie Teil der wachsenden Jugendherbergs-Community!


Auf www.jugendherberge.de finden Sie alle notwendigen Informationen zur Reservierung und Buchung. Außerdem können Sie hier zwischen Aufenthalt & inhaltlich ausgearbeiteten Pauschalprogrammen wählen. Beachten Sie bitte, dass nicht alle Jugendherbergen durchgehend Programme anbieten, die meisten Programme finden nur zu bestimmten Terminen statt.


Noch Fragen? Das ServiceTeam unterstützt Sie gerne unter der Rufnummer 05231 7401-0 montags bis freitags von 8:00 – 20:00 Uhr oder per E-Mail .

Barrierefreies Reisen

Mobil auch mit Handicap

Inklusion ist in Jugendherbergen längst gelebte Praxis: Menschen mit Einschränkungen in ihrer Mobilität, ihrer Orientierungs- oder Kommunikationsfähigkeit sind in den Häusern alltägliche und gern gesehene Gäste. Das DJH sieht sich dem Gemeinwesen verpflichtet und setzt dies mit klaren pädagogischen und sozialen jugendgemäßen Programmen um. Vieles, was für einen inklusiven Aufenthalt benötigt wird, ist heute in Jugendherbergen schon vorhanden. Unter www.jugendherberge.de/inspiration/alle-barrierefreien-haeuser/ finden Sie beispielsweise eine Übersicht aller DJH-Häuser, die barrierefrei gestaltet bzw. für Rollstuhlfahrer geeignet sind. Einen spannenden Einblick in das Thema Inklusion in Jugendherbergen gibt es außerdem hier zu lesen blog.jugendherberge.de/inklusion-in-jugendherbergen/.

Kontakt & Ansprechpartner

Kontakt

Die Jugendherbergen
Deutsches Jugendherbergswerk (DJH)

32754 Detmold

Service Telefon +49 (0) 5231 7401-0
Fax +49 (0) 5231 7401-449


www.jugendherberge.de
www.youth-hostels.de

Worauf Sie sich verlassen können!
Seit über 100 Jahren vertreten die Jugendherbergen Werte, die das Leben bereichern. Für alle, die mit offenen Augen durch die Welt gehen. Die Gemeinschaft erleben wollen und aufeinander zugehen. Mutig. Auch mal übermütig. Denn junge Menschen brauchen kein Korsett, wenn sie Rückgrat haben. Wir verbiegen uns höchstens beim Sport. Oder beim Lachen. Lebenswert. Beneidenswert. Mehr wert.