BarockStraße SaarPfalz
Bitte wählen Sie ...

Tour Barock – das barocke Lebensgefühl zwischen Saar und Pfalz auf der BarockStraße SaarPfalz

Die circa 100 Kilometer lange Erlebnisroute thematisiert das barocke Zeitalter der Jahre 1650 bis 1800 und verbindet die einstigen Wirkungsstätten von Fürsten, Herzögen und Grafen. Prächtige Residenzen, wunderbare Kunstwerke – Baumeister und Künstler haben im 18. Jahrhundert hier wahrlich Wunderbares geschaffen.

Sie werden überrascht sein, was eine Entdeckungsreise entlang der Erlebnisroute in der deutsch-französischen Grenzregion an Barockem alles zu bieten hat. Die vier Residenzstädte Ottweiler, Zweibrücken, Blieskastel und Saarbrücken und drei miteinander auf das engste verbundene Herrscherhäuser der Fürsten Nassau-Saarbrücken, der Herzöge von Pfalz-Zweibrücken und der Grafen von der Leyen bilden die Achse der Erlebnisroute. An der BarockStraße SaarPfalz liegen zahlreiche Bauwerke von aus der Barockzeit, die heute noch einen stilvollen Rahmen für Musik, Kunst und Kulinarik bilden. Geführt von „historischen“ Figuren oder auf eigene Faust können Sie entlang der Route zahlreiche spektakuläre Bauwerke des berühmten Barockbaumeisters Friedrich Joachim Stengel besichtigen, prächtige Schlösser, Kirchen, die früheren Jagdreviere mit Jagdsitzen und verspielte barocke Gartenkunst des Adels und dazu passende kulinarische Gaumenfreuden entdecken. Als Route der Fantasie möchte die BarockStraße auch die Augen für verborgene Schätze öffnen und die Sinne für die Geschichten und Ideen hinter dem Sichtbaren schärfen.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt