Schloss Heidelberg

Schloss Heidelberg. Der Inbegriff deutscher Romantik

Seit dem 19. Jahrhundert ist die romantische Ruine von Schloss Heidelberg eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Europas und der Besuchermagnet schlechthin.

Es ist wohl die spezielle Mischung aus Präsenz und Vergänglichkeit, die dem Heidelberger Schloss samt Park seine faszinierende Aura verleiht. Es wirkt wie der Welt entrückt und ist der Inbegriff deutscher Romantik. Selbst die efeuüberwucherte majestätische Kulisse der Schlossruine kündet noch von Macht und Herrlichkeit seiner einstigen Bewohner, der Wittelsbacher. Als Wehrburg mit Türmen, Kasematten und Gräben um 1300 erbaut, entwickelte sich die Anlage hoch über der Stadt in vierhundert Jahren zum feudalen Aushängeschild für die jeweiligen Kurfürsten der Pfalz. Das älteste noch erkennbare Wohngebäude ist der Ruprechtsbau mit prachtvollem Renaissance-Kamin im Inneren. Der Ottheinrichsbau gilt als erster Palastbau auf deutschem Boden mit reichhaltiger Fassadengestaltung. Das am besten erhaltene Gebäude ist der Friedrichsbau mit der Ahnengalerie der Kurfürsten in der Fassade. Im Erdgeschoss befindet sich die noch unzerstörte Schlosskirche, darüber liegen die Wohnräume. Besonders faszinierend ist der unter Friedrich V. entstandene prachtvolle Lustgarten als Idee eines von Menschenhand geschaffenen irdischen Paradieses. Lange Zeit galt der Hortus Palatinus als achtes Weltwunder, obwohl er nie vollendet wurde. Um einen Einblick in den Alltag der Bewohner des Heidelberger Schlosses zu bekommen, wird samstags die Sonderführung „Das Leben bei Hofe“ angeboten. Ein Spaß für die ganze Familie! Im Ottheinrichsbau ist das Deutsche Apotheken-Museum untergebracht. Hier lernen Sie die spannende Vergangenheit der Pharmaziegeschichte kennen.

Ausflüge

Einer der berühmtesten und schönsten Spazierwege Heidelbergs ist der Philosophenweg. Genießen Sie von hier aus die herrliche Kulisse der Altstadt und des Schlosses in aller Ruhe! Die Deutsche Limes-Straße führt als Touristikstraße auf den Spuren der alten Römer am UNESCO-Weltkulturerbe Limes entlang.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Was Reisende aus der ganzen Welt sagen

Coffee Nerd

Café und Bars in Heidelberg - Coffee Nerd

Coffee Nerd Erst im Oktober 2012 hat der bekennende Kaffee-Nerd und Gastro-Quereinsteiger Thomas dieses Café aufgemacht – und erklärt mir seine Idee: „Ich möchte meinen Gästen Kaffee so pur anbieten, wie er ursprünglich serviert wurde – und zeigen, dass guter Kaffee auch ohne Sirup oder Zucker schmeckt!“ Dafür gibt es eine kleine wechselnde Auswahl an Espresso-Sorten und handgebrühten Filterkaffees, sowie eine paar hausgemachte Kuchen. Gratis dazu gibt es ausführliche Erklärungen zur Kaffeeauswahl und Zubereitung... Thomas lässt mich auch an seiner fast alchimistisch anmutenden Suche nach der perfekten Espressozubereitung teilhaben... macht Spaß! Genau das richtige Café für Liebhaber eines puristischen Kaffees - am Adenauer-Platz, zwischen Europa Apotheke und Deutscher Bank. Geöffnet dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr. Coffee Nerd: Rohrbacher Str. 9 http://www.coffeenerd.de/

weiterlesen »

johannes@reiseblogger-kollektiv.com

Café Rossi

Café und Bars in Heidelberg - Café Rossi

Café Rossi Direkt um die Ecke vom Bismarckplatz liegt das Rossi, ein klassisches Kaffeehaus in wunderschöner Jugendstil-Deko. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt, nicht innovativ, aber schön präsentiert. Viele Besucher sind allerdings mit dem Service unzufrieden, was ich bei meinem Besuch nicht bestätigen konnte. An der Bar bekommt man einen schnellen Espresso schon für 85 Cent, wer es sich jedoch gemütlich macht zahlt einen kräftigen Aufschlag. Im Sommer kann man sich auch in den schön angelegten Garten setzen. Geöffnet täglich von 8 bis 24 Uhr, donnerstags bis samstags bis 1 Uhr nachts. Café Rossi: Rohrbacher Straße 4 http://www.caferossi.de/

weiterlesen »

johannes@reiseblogger-kollektiv.com

La Fée Café & Bar

Café und Bars in Heidelberg - La Fée Café & Bar

La Fée Café & Bar Die „Untere Straße“ ist die Ausgeh-Meile Heidelbergs, voll mit Cafés, Bars und Restaurants für die perfekte Kneipentour. Das La Fée ist eine gemütliche Anlaufstelle mit viel schicken Retro-Charme, bequemen Sesseln und freundlichem Service. Denn manchmal braucht man einfach ein Wohnzimmer, das man nicht selbst aufräumen muss! Öffnungszeiten: Mo - Do: 11:00 - 02:00, Fr - Sa: 11:00 - 03:00, So: 11:00 - 20:00 La Fée Café & Bar: Untere Strasse 29 http://lafee-heidelberg.com/

weiterlesen »

johannes@reiseblogger-kollektiv.com

Frollein Bent Café/Bar

Café und Bars in Heidelberg - Frollein Bent Café/Bar

Frollein Bent Café/Bar Apropos Wohnzimmer: Größer ist die kleine Schwester der bereits etablierten Cocktailbar Bent-Bar (http://www.bentbar.de/) auch nicht. Etwa zehn Leute finden im Frollein einen Sitzplatz um einen gepflegten Longdrink zu genießen. Sehr geschmackvoll sind nicht nur die ausgesuchten Getränke, sondern auch die 60er-Jahre Einrichtung – und im Sommer werden draußen die Liegestühle aufgestellt. Geöffnet im Oktober bis März: Fr - So, ab 17 Uhr, von April bis September: Di - So ab 14 Uhr Frollein Bent: Neckarmünzgasse 6 http://www.frolleinbent.de/

weiterlesen »

johannes@reiseblogger-kollektiv.com

Shooter Stars

Café und Bars in Heidelberg - Shooter Stars

Shooter Stars Praktikant (fruchtig), Johannes (etwas herber), Granate (aus Anis), Christoph (fruchtig), Alien Brain (vieles, mit Wackelpudding), Frigide Uschi (mit Grenadine). Ja, so läuft das in den Shooter Stars (gibt’s noch in zehn weiteren Städten). Die genannten Drinks sind nur die selbst getestete Auswahl der 200 kreativ benannten Shots, deren Inhalt dem Gast niemals offenbart wird. Was aber spätestens nach der dritten Runde auch egal ist. 2 Euro das Stück, und bei manchen Shots muss der absichtslos Bestellende noch peinliche Dinge tun. Was spätestens nach der dritten Runde aber irre ulkig ist. Glaubt mir, ich weiß Bescheid. ;-) Ein guter Ort, um mit Freunden in die Nacht zu starten (oder sie dort ausklingen zu lassen)! Montag bis Samstag ab 19:00 Uhr, ab 18 Jahren. Es besteht Ausweispflicht. ShooterStars in Heidelberg: Heugasse 1 http://www.shooterstars.de/

weiterlesen »

johannes@reiseblogger-kollektiv.com