Sales Guide Germany von A bis Z
  • Willkommen in Nordrhein-Westfalen
    Tourismus NRW e.V. - Medienhafen Duesseldorf
Willkommen in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen: Ein Reiseziel für das ganze Jahr

Egal ob Familien, Junge Singles und Paare, Best Ager oder Businessreisende – in Nordrhein-Westfalen gibt es für jeden Geschmack das passende Angebot. Dabei führt in NRW an großer Kultur kein Weg vorbei. Museen von Weltrang begeistern ebenso wie die vielen kleinen Ausstellungshäuser in allen Regionen des Landes und großartige UNESCO-Welterbestätten gibt es hier gleich fünf: den Kölner Dom, den Aachener Dom, das Schloss Augustusburg mit dem Jagdschloss Falkenlust, die Zeche Zollverein in Essen und das Schloss Corvey.

Auch Aktivurlauber und Naturfreunde kommen voll auf ihre Kosten. Auf ausgezeichneten Wanderrouten und entlang des rund 14.000 Kilometern langen Radwegenetzes geht es durch traumhafte Landschaften und grüne Auen, zu Industriekultur und Schlössern. Wer nach Erholung und Ruhe sucht, findet diese in den zahlreichen Heilbädern und Kurorten, Sole- und Moorbädern. Ob auf der Königsallee in Düsseldorf, am Limbecker Platz in Essen, im CentrO in Oberhausen oder auf der Schildergasse in Köln – auch in puncto Shopping ist NRW ein echtes Paradies.

Bei seinen Entdeckungstouren durch das Land können Sie sich die vielen Facetten von NRW wahrhaft auf der Zunge zergehen lassen! Ob Bodenständiges im urigen Brauhaus, ausgefallene, inspirierende Küche oder Sternegastronomie - das kulinarische Angebot in NRW ist grenzenlos und überrascht mit großer Kochkunst und einer unvergleichlichen Vielfalt an Bierspezialitäten.


Tourismus NRW e.V.

Der Tourismus NRW e. V. ist 1997 auf Initiative des damaligen zuständigen Landesministeriums als touristischer Dachverband für NRW gegründet worden und übernimmt als solcher die koordinierende Rolle zwischen Ihnen als Reiseveranstalter und den touristischen Regionen NRWs. Zu den zentralen Zielen des Vereins gehören außerdem die Profilierung des Tourismus als Wirtschaftsfaktor, die Optimierung der Rahmenbedingungen für das touristische Marketing sowie die Förderung der touristischen Kooperationen in NRW.

Marken/Produkte/Service

Untenstehend finden Sie die Marken des Tourismus NRW e.V.

Dein Nordrhein-Westfalen STÄDTE - Dein Flair.
Kleine Szeneläden, riesige Einkaufszentren und renommierte Flaniermeilen: Bummeln ist in Nordrhein-Westfalen in den großen Städten, in Outlets aber auch in historischen Stadtkernen möglich.

Dein Nordrhein-Westfalen GENUSS - Dein Geschmack.
Die vielen Facetten Nordrhein-Westfalens kann man sich wahrhaft auf der Zunge zergehen lassen! Ob Bodenständiges im urigen Brauhaus, ausgefallene, inspirierende Küche oder Sternegastronomie: Das kulinarische Angebot in NRW ist grenzenlos.

Dein Nordrhein-Westfalen AKTIV - Deine Lebensfreude, Dein Abenteuer.
Auf einem Netz von Radwegen mit insgesamt 13.800 Kilometern Länge können Radler quer durchs Land touren. Ebenso erlebnisreich führt die Reise zu Fuß durch Nordrhein-Westfalen: zahlreiche Wanderwege sind als zertifizierte Premium- oder Qualitätswanderwege ausgezeichnet.

Dein Nordrhein-Westfalen NATUR - Dein Naturerlebnis.
NRW ist grüner, als viele denken: Weit über die Hälfte des Landes besteht aus Wäldern, Flüssen, Wiesen und Feldern. Speziell der Nationalpark sowie 14 Naturparks laden dazu ein, die grüne Seite Nordrhein-Westfalens hautnah und ganz persönlich zu erleben.

Dein Nordrhein-Westfalen GESUND - Deine Vitalität.
Heiße Quellen, Moorbäder oder Trinkkuren – Nordrhein-Westfalen ist gesund. Hier spielen Kur- und Gesundheitsurlaube eine ganz besondere Rolle, denn hier wird Prävention mit Erholung kombiniert.

Dein Nordrhein-Westfalen KULTUR - Deine Entdeckung.
Mehr als 900 Museen und über 130 Bühnen sorgen für Kulturgenuss in Nordrhein-Westfalen. Glanzstücke sind vor allem die fünf UNESCO-Welterbestätten.

Dein Nordrhein-Westfalen BUSINESS - Dein Erfolg.
Tagung im Grünen, Kongress im imposanten Industriedenkmal, Konferenz im Kloster oder Seminar an der Skipiste – was auch immer Sie planen: In NRW gibt es den passenden Ort für jede Businessveranstaltung.

Wir wünschen viel Spaß bei der Entdeckungstour durch NRW auf www.dein-nrw.de.

Kulturhighlights

UNESCO-Weltkulturerbe
Gleich fünf großartige UNESCO-Welterbestätten können Sie in Nordrhein-Westfalen entdecken: den Kölner Dom, den Aachener Dom, das Schloss Augustusburg mit dem Jagdschloss Falkenlust, die Zeche Zollverein in Essen und – neu im Reigen der Welterbestätten – das Schloss Corvey in Höxter.
www.nrw-tourismus.de/unesco-welterbe

Kunst und Architektur
Als Freund der Kunst werden Sie in den Spitzenmuseen in NRW vom Museum Ludwig in Köln bis zum Essener Museum Folkwang immer fündig. Hier lassen sich in hochkarätigen Ausstellungen Werke zeitgenössischer Kunst bewundern und Zeugnisse vergangener Zeiten aufstöbern. Architekturfans finden einen abwechslungsreichen Mix, denn große Baumeister und visionäre Architekten haben im ganzen Land ihre Spuren hinterlassen.
www.nrw-tourismus.de/museen, www.nrw-tourismus.de/architektur

Schlösser und Gärten
Quer durch das Bundesland führen Themenrouten zu den Gärten barocker Schlösser, zu modernen Landschaftsparks und wilder Industrienatur. Außergewöhnliche Anlagen vom rosaroten Schloss Benrath bis zum rostorangen Landschaftspark Duisburg-Nord laden zum Spazieren und Flanieren, aber auch zum abenteuerlichen Entdecken.
www.nrw-tourismus.de/parks-gaerten-in-nrw

Industriekultur
Das industrielle Erbe Nordrhein-Westfalens ist riesig und kein anderes Bundesland verfügt über eine solche Fülle und Vielfalt an Industriedenkmälern. Aufregende Themenrouten führen quer durchs Land zu Zechen, Gasometern, Kokereien, Hochöfen und Produktionsstätten und auch zum UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein.
www.nrw-tourismus.de/industriekultur

Festivalland Nordrhein-Westfalen
In NRW kommen Sie den schönen Künsten ganz nah: Musik, Theater und Literatur werden hier zelebriert – genauso unkonventionell wie unkompliziert. Die Festivals in NRW sind gleichzeitig weltgewandt und herkunftsverbunden, am Puls der Zeit und traditionsbewusst: Erleben Sie spannende Inszenierungen, berührende Momente und inspirierende Interpretationen, zum Beispiel bei der Ruhrtriennale oder dem Beethovenfest Bonn.
www.nrw-tourismus.de/festivals

Gesundheit, Aktiv und Natur

Natur
Ob urwüchsige Wälder, zackige Mittelgebirgskämme oder romantische Fluss- und Auenlandschaften: Nordrhein-Westfalen ist Natur pur und grüner, als viele denken, denn weit über die Hälfte des Landes besteht aus Wäldern, Flüssen, Wiesen und Feldern. Speziell der Nationalpark Eifel sowie 12 Naturparks laden Sie ein, die grüne Seite Nordrhein-Westfalens hautnah und ganz persönlich zu erleben.
www.nrw-tourismus.de/natur

Aktiv
Zu Fuß, mit dem Rad oder auf Skiern im größten Skigebiet nördlich der Alpen – wenn Sie Abwechslung für Ihren Aktivurlaub suchen, werden Sie in Nordrhein-Westfalen fündig. Als Radler können Sie entlang des gut ausgebauten Radwegenetzes rund 14.000 Kilometer quer durchs Land touren. Im ganzen Land warten an Radstationen hochwertige Leih-Räder, mit modernen Elektro-Fahrrädern können Sie ganz komfortabel steile Hügel und unwegsame Strecken bezwingen. Für die Abkühlung danach und alle Wassersportbegeisterten bieten die vielen Seen zahlreiche Möglichkeiten. Wanderbegeisterte kommen auf den vielen ausgezeichneten Wanderwegen voll auf ihre Kosten. Mit dem Eifelsteig, dem Rothaarsteig, den Hermannshöhen und dem Rheinsteig gehören gleich vier NRW-Wanderwege zu den Top-Trails of Gemany.
www.nrw-tourismus.de/aktiv

Gesund
Egal ob Sie Ruhe und Entspannung oder Sport und Fitness suchen – in Nordrhein-Westfalen können Sie das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, denn hier sorgt eine exzellente Gesundheitsinfrastruktur zusammen mit Ärzten, Therapeuten und Trainern für Ihre Gesundheit, während sich herausragende Hotels um das Rundum-Wohlgefühl kümmern. In Thermen, Saunen und Natur-Solebädern oder in einem der zahlreichen Kur- und Heilbäder können Sie Körper und Geist entspannen und das vielfältige Angebot an Präventionsprogrammen für eine frühzeitige Gesundheitsvorsorge nutzen.
www.nrw-tourismus.de/gesund

MICE

Nordrhein-Westfalen - Die Beste Adresse für Messen und Tagungen
Nordrhein-Westfalen ist der ideale Standort für Tagungen, Messen und Kongresse. Mehr als 100 internationale Fachmessen finden jährlich an den vier großen Messestandorten in Düsseldorf, Dortmund, Essen oder Köln statt. Damit ist Nordrhein-Westfalen einer der großen Spieler im internationalen Messegeschehen. Auch die über 40 Kongresszentren, mehr als 500 Tagungshotels und zahlreichen Event- und Veranstaltungsorte bieten Ihnen und Ihren Geschäftspartnern aus allen Regionen und Branchen einen Treffpunkt mit idealen Rahmenbedingungen, denn dank der zentralen Lage und der guten Verkehrsverbindung können Sie und Ihre Partner Nordrhein-Westfalen von überall gut erreichen.

Tagungsplaner für Nordrhein-Westfalen
In den großen Ballungsräumen und in den ländlichen Regionen, aber auch an ganz außergewöhnlichen Orten im Land, finden Sie in Nordrhein-Westfalen eine erstklassige Auswahl an hochkarätigen Tagungsorten, Kongress- und Veranstaltungszentren, Tagungshotels und Eventlocations. Der Tagungsplaner für Nordrhein-Westfalen gibt Ihnen einen Überblick über all diese Locations und erleichtert Ihnen mit zahlreichen Services die Planung. Hierzu gehören die direkte und gleichzeitige Anfragemöglichkeit bei mehreren Anbietern, ein Überblick über die verschiedenen Tagungspauschalen und Tagungsräume, Bild- und Videomaterial der Veranstaltungsorte sowie Tipps für ein gelungenes Rahmenprogramm.
www.dein-nrw.de/tagungsplaner

Barrierefreies Reisen

Barrierefrei durch Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen ist für alle da! Urlaub und Ausflüge ohne Hindernisse sind hier an vielen Orten möglich, denn überall im Land gibt es Museen, Restaurants, Hotels oder auch Touristinfos, die barrierefrei zugänglich sind. Unsere barrierefreien Reiseideen sowie eine Übersicht von Anbietern barrierefreier Angebote helfen Ihnen dabei, das richtige Ausflugsziel zu finden: www.dein-nrw.de/barrierefrei.

Natur pur im Nationalpark Eifel
Der Wilde Kermeter im Nationalpark Eifel umfasst ein barrierefreies Wegenetz. Die fein geschotterten Wege erschließen die bedeutsamen Rotbuchen-Mischwälder und die beliebten Aussichtspunkte des Kermeters. Alle Einrichtungen wie Parkplatz, Bushaltestelle und Sanitäranlagen sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer. Zudem sind die Informationen vor Ort in Punktschrift und erhabener Großschrift dargestellt oder akustisch aufbereitet.
www.eifel-barrierefrei.de, www.nationalpark-eifel.de

Kunst und Kultur im Rhein-Erft-Kreis
Vor den Toren Kölns wurden viele attraktive Angebote für Rollstuhlfahrer, Seh- und Hörgeschädigte geschaffen. Das Medio Rhein-Erft in Bergheim beispielsweise ermöglicht Hörgeschädigten mit Unterstützung mobiler Induktionsschleifen einen unvergesslichen Abend bei einer Veranstaltung aus den Bereichen Comedy, Kabarett, Musical oder Theater. Das Max-Ernst-Museum in Brühl bietet für mobilitätseingeschränkte Personen barrierefreie Zugänge, Kunst-Workshops für Sehbehinderte sowie Führungen in deutscher Gebärdensprache.
www.medio-rhein-erft.de, www.maxernstmuseum.de

Gruppenangebote

Gruppenangebote werden Ihnen gerne von unseren Regionen direkt unterbreitet. Die Kontaktdaten finden Sie in der Rubrik "sonstiges".

Sonstiges

Hier finden Sie ausgewählte Highlights und Ansprechpartner in den nordrhein-westfälischen Reisegebieten:

Bergisches Land
Altenberger Dom in Odenthal, Papiermühle Alte Dombach bei Bergisch Gladbach, Tropfsteinhöhle Wiehl, Dhünn-Talsperre, Bunte Kirchen

Kontakt: Naturarena Bergisches Land GmbH
Tel.: +49 (0) 22 66 / 46 33 70
Fax: +49 (0) 22 66 / 46 33 737
I www.naturarena.de


Bonn/Rhein-Sieg-Kreis/Ahrweiler
Beethoven Haus, Drachenfels im Siebengebirge, Poppelsdorf Schloss (Schloss Clemensruh) in Bonn, Museumsmeile, Altes Rathaus

Kontakt: Tourismus & Congress GmbH
Tel.: +49 (0) 2 28 / 91 04 10
Fax: +49 (0) 2 28/ 91 04 111
I www.bonn-region.de


Die Bergischen Drei
Müngstener Brücke, Wuppertaler Schwebebahn, Schloss Burg, Klingenmuseum in Solingen, Deutsches Röntgen-Museum im Remscheid

Kontakt: Bergisches Land Tourismus Marketing e.V.
Tel.: +49 (0)212/ 88 16 06 65
Fax: +49 (0)212/ 88 16 06 66
I www.die-bergischen-drei.de


Düsseldorf und Kreis Mettmann
Königsallee, Kunstachse mit Kunstsammlung NRW, Schloss Benrath, Medienhafen, Neanderthal-Museum in Mettmann

Kontakt: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Tel.: +49 (0) 211 / 17 20 20
Fax: +49 (0) 211 / 17 20 23 230
I www.duesseldorf-tourismus.de

Kontakt: neanderland/Kreis Mettmann
Tel.: +49 (0) 21 04 / 99 11 99
Fax: +49 (0) 21 04 / 99 50 49
I www.neanderland.de


Eifel and Aachen
Aachener Dom, Carolus Thermen Bad Aachen, Eifel, Rotes Haus in Monschau, Rurtalsperre

Kontakt: Eifel Tourismus (ET) Gesellschaft mbH
Tel.: +49 (0) 65 51 / 96 56 0
Fax: +49 (0) 65 51 / 96 56 96
I www.eifel.info

Kontakt: aachen tourist service e.V.
Tel.: +49 (0) 241 / 1 80 29 02
Fax: +49 (0) 241 / 1 80 29 30
I www.aachen-tourist.de


Köln und Rhein-Erft-Kreis
Kölner Dom, Schokoladenmuseum, Wallraf-Richartz-Museum, Schloss Augustusburg in Brühl, Rheinisches Braunkohlerevier

Kontakt: KölnTourismus GmbH
Tel.: +49 (0) 2 21 / 34 64 30
Fax: +49 (0) 2 21 / 34 64 35 94 29
I www.koelntourismus.de

Kontakt: Rhein-Erft Tourismus e. V.
Tel.: +49 (0) 22 71 / 99 49 940
Fax: +49 (0) 22 71 / 99 49 953
I www.rhein-erft-tourismus.de


Münsterland
Wasserschloss Nordkirchen, Prinzipalmarkt mit Rathaus Münster, Landgestüt Warendorf, Burg Hülshoff in Havixbeck, 100 Schlösser Route

Kontakt: Münsterland e.V.
Tel.: +49 (0) 25 71 / 94 93 92
Fax: +49 (0) 25 71 / 94 93 99
I www.muensterland-tourismus.de

Kontakt: Münster Marketing
Tel.: +49 (0) 2 51 / 4 92 27 10
Fax: +49 (0) 2 51 / 4 92 77 43
I www.muenster.de/stadt/tourismus


Niederrhein
Archäologischer Park Xanten, Schloss Moyland in Bedburg-Hau, Selfkantbahn, Museum Insel Hombroich, Wasserschloss Dyck

Kontakt:Niederrhein Tourismus GmbH
Tel.: +49 (0) 21 62 / 81 79 03
Fax: +49 (0) 21 62 / 81 79 180
I www.niederrhein-tourismus.de


Ruhrgebiet
Zeche Zollverein in Essen, Gasometer in Oberhausen, Planetarium in Bochum, Landschaftspark Duisburg-Nord, Dortmunder U

Kontakt: Ruhr Tourismus GmbH
Tel.: +49 (0) 208 / 89 95 90
Fax: +49 (0) 208 / 89 95 91 88
I www.ruhr-tourismus.de


Sauerland
Attahöhle Attendorn, Biggeseetalsperre, Historischer Stadtkern Soest, Burg Altena, Wintersport-Arena Sauerland

Kontakt: Sauerland – Tourismus e.V.
Tel.: + 49 (0) 29 74 / 96 98 0
Fax: +49 (0) 29 74 / 96 98 33
I www.sauerland.com


Siegerland-Wittgenstein
Schloss Berleburg, “Alter Flecken” in Freudenberg, Schloss Wittgenstein, Museum für Gegenwartskunst Siegen, Rothaarsteig

Kontakt: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Tel.: +49 (0) 2 71 / 33 31 020
Fax: +49 (0) 271 / 33 31 029
I www.siegerland-wittgenstein-tourismus.de


Teutoburger Wald
Hermannsdenkmal, Externsteine, Wewelsburg, Burg Sparrenberg Bielefeld, LWL-Freilichtmuseum Detmold

Kontakt: OstWestfalenLippe GmbH
Teutoburger Wald Tourismus
Tel.: +49 (0) 521 / 96 73 325
Fax: +49 (0) 521 / 96 73 319
I www.teutoburgerwald.de

Kontakt

Tourismus NRW e.V.

Völklinger Straße 4
40219 Düsseldorf

Telefon +49 (0) 211 91 320 -500
Telefax +49 (0) 211 91 320 -555


www.dein-nrw.de

Newsletter

Anreise

Veranstaltungshighlights 2016