Auf Expedition im Reich der alten Römer
Römische Reiter bei den Römertagen Aalen ©Limesmuseum Aalen (Peter Kruppa)
Ferienstrassen von A bis Z
Die Deutsche Limes-Straße

Auf Expedition im Reich der alten Römer

Ein rund 550 km langer, spannender Wegweiser zu römischen Zielen in Deutschland ist die gut ausgeschilderte Deutsche Limesstraße von Rheinbrohl am Rhein bis nach Regensburg an die Donau durch Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern. Eine Route voll packender Geschichten und jeden Tag ein neues Ziel.

Mit 900 Wachposten, 120 größeren und kleineren Kastellplätzen bildet der äußere obergermanisch-raetischer Limes eines der eindrucksvollsten archäologischen Denkmäler Mitteleuropas und ist zusammen mit den Hadrians Wall und dem Antoninuswall in Großbritannien Teil des UNESCO Weltkulturerbes.

Das längste Kulturdenkmal Deutschlands

Der Verlauf der Deutschen Limesstraße führt durch faszinierende Landschaften, zu attraktiven Städten und malerischen Ortschaften, kulturhistorisch interessanten Stationen, Wällen, Palisaden, ausgedehnten Badeanlagen und Wohnbauten, aber auch Limestürme und die Grenzbefestigung selbst stellen die jüngste Grenzlinie in Germanien dar. Die antike Grenze war nicht nur ein technisches Bauwerk von hoher Ingenieurskunst, sondern symbolisiert wie kein anderes Denkmal das Aufeinandertreffen des römischen Imperiums und Germaniens.

Eindrucksvoll und interessant

Die Römer waren „Die Architekten Europas“. Ohne ihre Leistungen wäre unsere Kultur nicht denkbar. Ihre Imperien sind längst untergegangen, die Errungenschaften aber leben weiter. Mit ihren Ideen und Erfindungen legten sie den Grundstein für das moderne Europa. Ob Demokratie, perfektionierte Wasserversorgung, Staatsgründungen und vieles mehr..

Mit dem Auto, Rad oder zu Fuß

Nicht nur mit dem Auto, auch der zur Route parallel verlaufende Radweg ist Speiche für Speiche ein Erlebnis. Für Naturfreunde bietet sich die Strecke auch als wanderbare Weltkultur entlang einem Stück Weltgeschichte, mit Ausblicken in eine Zeit von vor 2.000 Jahren mit geführten Wanderungen, Themenführungen, Bustouren und Museumsbesuchen an. Auch die kulinarische Seite mit „Römer & Wein“, ein mehrgängiges römisches Mahl, ein historisches Ritteressen oder römische Feste fehlen dabei nicht.

Deutsche Limesstraße

Länge: ca. 550 km

Thematik: Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes

Highlights:
Aalen: Limes-Thermen, Limesmuseum, Besucherbergwerk
Aschaffenburg: Ruine Kastellbad, Nachbau
Bad Gögging: Römisches Museum für Kur- und Badewesen
Bad Homburg: Kurpark, Römerkastell Saalburg, pompejanische Villa
Bendorf: Schloss Sayn mit Garten der Schmetterlinge, Burg mit Falknerei, Kulturpark Sayn
Regensburg: Porta Praetoria, Unesco, Römermuseum
Rheinbrohl: Weindorf, Römer-Erlebnismuseum
Weißenburg: Limes-Infozentrum, Kastell Biriciana, Römische Thermen

www.limesstrasse.de

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: